Diskussion:Gavi, die Impfallianz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gliederungspunkte[Quelltext bearbeiten]

Fragen wie "warum gegründet" und "was erreicht" sind für ein Lexikon als Gliederungspunkte nicht geeignet. Galant Khan (Diskussion) 00:02, 28. Okt. 2014 (CET)

Name des Artikels: Gavi, die Impfallianz[Quelltext bearbeiten]

Ist es möglich, den Namen des Artikels zu ändern? Die Gavi Alliance heißt seit einiger Zeit "Gavi, die Impfallianz". (nicht signierter Beitrag von 217.227.46.10 (Diskussion) 10:18, 28. Okt. 2014 (CET))

Ja, über Artikeln wird immer angezeigt “lesen“, “bearbeiten“, dann der Stern dafür, ob man den Artikel beobachten möchte, und dann “mehr“. Wenn Du auf letzteres klickst, kommt “verschieben“, damit kannst Du es ändern. Allerdings ist das doch eine internationale Organisation, da nehme ich an ist nur die deutsche Unterorganisation umbenannt? Galant Khan (Diskussion) 23:20, 28. Okt. 2014 (CET)

Hallo, danke für deine Antwort! Gavi gibt es nur in Genf, d.h. es gibt keine Unterorganisationen. Auf Englisch heißt die Organisation jetzt "Gavi, the Vaccine Alliance", also auch umbenannt. Ich wollte die Überschrift entsprechend ändern, bei mir gibt es allerdings nur die Reiter "Lesen", "Bearbeiten", "Versionsgeschichte" und den Stern... (nicht signierter Beitrag von Netzengel (Diskussion | Beiträge) 13:36, 31. Okt. 2014 (CET))

Wenn ich mich auslogge, habe ich den Reiter auch nicht mehr, vielleicht brauchst Du eine Mindestanzahl an Bearbeitungen. Wenn es eh nur eine internationale Organisation gibt, wieso nehmen wir dann überhaupt einen deutschen Namen? Galant Khan (Diskussion) 00:28, 5. Nov. 2014 (CET)

Naja die Organisation ist eine internationale, aber ihr deutscher Name ist halt "Gavi, die Impfallianz". Die Weltbank ist ja auch nur eine einzige Organisation, aber heißt auf Deutsch "Weltbank" und nicht "World Bank". Netzengel (13:51, 6. Nov. 2014 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Kritik[Quelltext bearbeiten]

"Als einer der Hauptempfänger der Spenden entsandte Glaxo Smith Kline bis 2011 Vertreter in den Vorstand von Gavi."

Spenden ist ein hier sachverfälschender und irreführender Begriff. Selbst wenn Impfstoffe zu teuer verkauft würden, wäre nach wie vor ein Produkt verkauft worden.


"Die Preise für die Impfstoffdosen seien gegenüber den Herstellkosten weit überhöht.[25]"

Weit überhöht ist eine unzulässige Übertreibung. In der angeführten Quelle steht, dass die Impfung zuerst für 7$ und dann für 3,50$ pro Dosis verkauft wurde, was einem Zehntel bzw. Zwanzigstel des normalen Marktpreises entspricht (Quelle: http://www.cdc.gov/vaccines/programs/vfc/awardees/vaccine-management/price-list/) --Mayathebee (Diskussion) 12:30, 13. Nov. 2014 (CET)

Quelle Nr. 24 ist nicht glaubwürdig. Auf der entsprechenden Seite (http://www.ngo-online.de/2002/01/15/heftige-kritik-an-bill-gates-kinderimpfwerk/) werden lediglich Behauptungen aufgestellt, die nicht belegt werden.Netzengel (Diskussion) 01:05, 17. Nov. 2014 (CET)

Davon ab ist die Information nicht mehr aktuell: In einem 2014 erschienenen Bericht (http://www.savethechildren.org.uk/sites/default/files/images/A_Chance_to_Reach_Every_Child.pdf) lobt Save the Children die Arbeit von Gavi ausdrücklich und ruft Geber dazu auf, Gavi im Rahmen der Wiederauffüllungskonferenz im Januar 2015 finanziell zu unterstützen (Seite VII). Im gleichen Bericht wird außerdem darauf hingewiesen, dass mit Gavis Unterstützung die Impfstoffpreise bereits stark gesunken sind; so sind beispielsweise die Preise für die Fünffachimpfung sowie die Rotavirus- und Pneumokokkenimpfung von 2010 bis 2013 um 37% gesunken (Seite 12). Darüber hinaus hat GlaxoSmithKline vor kurzem angekündigt, die Preise für die Rotavirus-, Pneumokokken- und HPV-Impfstoffe für diejenigen Länder einzufrieren, in denen die Gavi-Förderung ausläuft. Dieses Angebot soll für fünf Jahre nach dem Ausscheiden aus dem entsprechenden Gavi-Programm gelten (Seite 11). Netzengel (Diskussion) 01:11, 17. Nov. 2014 (CET)

Links zu Kritik sind relativ schwach vertreten. Einer davon zeigt auch nur auf einen News-Aggregator, Quelle Nr. 25, one.org. Der dort genannte kritische Artikel der Frankfurter Rundschau wäre eine bessere und vor allem ausführlichere Quelle: http://www.fr-online.de/wirtschaft/pharma-abwehrreaktion-auf-impf-allianz,1472780,3067766.html (nicht signierter Beitrag von 141.53.36.37 (Diskussion) 09:02, 14. Sep. 2015 (CEST))

Zusammenhänge Wechselwirkung Auswirkung Gavi und "ID2020 Allianz" = Digital Identity Allianz ?[Quelltext bearbeiten]

Wer von den klugen Leuten hier könnte sich mit diesen Fragen beschäftigen ? Es gibt zur Zeit große Unsicherheiten diesbezüglich in Zusammenhang mit der Coronakrise und einem Informationsdefizit. Es fehlt auch gänzlich ein entsprechender Artikel über dieses alle betreffende hochbrisante Thema. Vereint unter dem Begriff ID2020 sind Microsoft, Gavi und Accenture (siehe unten auf der entsprechenden Homepage)--Felari (Diskussion) 08:14, 6. Apr. 2020 (CEST)

Gründung[Quelltext bearbeiten]

"Die Impfallianz Gavi ist u. a. neben der Weltgesundheitsorganisation, Microsoft und der Rockefeller-Stiftung seit 2017 ebenfalls Gründungsmitglied der ID2020 Digital Identity Allianz,[6] die sich der Erforschung und Anwendung einer Kombinationsimpfung mit einem digitalen Identifikations-Micro-Chip widmet.[7][8]"

Bitte entfernen. 1. Gehört das nicht unter den Abschnit Gründung. Wenn dann unter Engagement. 2. Sind die Quellen äußerst zweifelhaft. VT? --RoboticNative (Diskussion) 20:38, 19. Apr. 2020 (CEST)

Korrekt, das ist absolut unseriöser Dreck. Habe es entfernt. --Julius Senegal (Diskussion) 22:34, 19. Apr. 2020 (CEST)

Identifikations-Micro-Chip der ID2020 Digital Identity Allianz[Quelltext bearbeiten]

Lieber "User", wenn du nicht in der Lage bist, den Sachverhalt der ID2020 richtig darzustellen (angebliche Kombinationsimpfung mit einem digitalen Identifikations-Micro-Chip), dann fliegt es halt immer wieder raus.

Das muss nicht sein, du kannst ja hier mit soliden Quellen diese Chip-Impfung (nimmt man da dicke Nadeln, oder wie impft man die?) erläutern.

Alternativ kannst du das mit dem digitalen Impfpass erläutern. --Julius Senegal (Diskussion) 00:25, 4. Mai 2020 (CEST)

beitrag von user talk:84.113.140.183 herverschoben. -- seth 01:23, 4. Mai 2020 (CEST)
Warum wird hier GAVI wohlwollend und unkritisch dargestellt. Der Heise Artikel ist gut recherchiert und belegt. Es geht bei GAVI um die Verknüpfung von digitaler Identität und Impfung. Wer den Absatz aus dem Wikipedia Artikel rausnimmt, unterschlägt eines der Kernanliegen von GAVI. (nicht signierter Beitrag von 84.113.140.183 (Diskussion) 23:22, 3. Mai 2020 (CEST))
Der Artikel von Heise ist soweit okay, Deine anderen beiden Belege aber überhaupt nicht, völlig unseriös. Es ist auch kein Kernanliegen der Gavi, sie sind "lediglich" Mitglied dieser Intiative, wie sehr viele andere Firmen auch. Das kann man ja auch durchaus erwähnen aber nicht doppelt und mit zweifelhaften Quellen.GWRo0106 (Diskussion) 09:06, 4. Mai 2020 (CEST)
Nö, isser nicht. Eric Wagner ist unseriös, schon mal den ersten Link angeklickt, bei dem er auf den "Impfaktivismus" verweist? In diesem Schrott-Blog-Artikel sind die üblichen Impfgegner-Versatzstücke (Bevölkerungsreduktion, Sterilisation, Robert F. Kennedy Jr. als Held) aufgeführt.
Übrigens interessant, dass wir immerhin vom Micro-Chip auf den digitalen Impfpass gewechselt sind, so was aber auch.
Die IP möchte daher mit validen den ID2020-Aspekt kurz und prägnant darstellen, weiß nicht, was der hier zu suchen hat. Daher wieder revertiert. --Julius Senegal (Diskussion) 09:33, 4. Mai 2020 (CEST)
gudn tach!
anmerkung am rande: telepolis ist zwar im heise-verlag, aber sollte nicht mit heise an sich gleichgesetzt werden. telepolis ist mittlerweile bekannt fuer viel VT-content. heise besteht jedoch aus vielen magazinen. z.b. der eher computer-affine teil ist im deutschsprachigen raum eher hoeherqualitativ und auch meist als beleg verwertbar; telepolis dagegen nur mit sehr viel vorsicht oder halt gar nicht. -- seth 22:57, 4. Mai 2020 (CEST)

Dead Link[Quelltext bearbeiten]

http://www.gavi.org/library/publications/gavi-fact-sheets/current/false/, abgerufen am 1. Oktober 2014 Nicht mehr erreichbar. GWRo0106 (Diskussion) 12:50, 5. Mai 2020 (CEST)

Hi, habe einen alternativen Link gefunden und damit ersetzt. --Julius Senegal (Diskussion) 14:34, 5. Mai 2020 (CEST)