Diskussion:Haus Hartenfels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haus Hartenfels während des Zweiten Weltkrieges[Quelltext bearbeiten]

Die Familie Klöckner zog nicht erst nach dem Zweiten Weltkrieg aus. Während des Krieges war auf Hartenfels von etwa Sommer 1942 bis Kriegsende der Stab/Flak-Scheinwerfer-Regiment 74 einquartiert, welches für den Raum Duisburg und Umgebung zuständig war. In der benachbarten Wolfsburg saß zeitgleich die 4. Flak-Division. --ez (Diskussion) 19:19, 1. Nov. 2012 (CET)

  • Das dort oben im Turm ein Flakbeobachtungsstand war, habe ich selber gesehen, als ich in den 1980er Jahren vor der Renovierung einmal dort oben war. Die Turmspitze sah damals "abgeschnitten" aus, weil dort eine kleine Plattform mit einer Brüstung war, die von unten durch eine Luke zu betreten war. Wenn Du Literaturbelege für hast, wäre es eine gute Idee, das in den Artikel einzubauen.--Bernd Wiebus (Diskussion) 14:59, 5. Mai 2016 (CEST)

Noch nicht fertig?[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel heißt es: „Das Haus steht nun kurz vor der Fertigstellung.“ Eigentlich müsste es aber fertig sein; denn hier wird mit Bild eine Eigentumswohnung in dem Gebäude angeboten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 09:50, 28. Mai 2017 (CEST)