Diskussion:Jon Bluming

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taekkyon[Quelltext bearbeiten]

Mit Sicherheit hat er nicht Taekkyon trainiert, denn Taekkyon verschwand um 1910 - 1920 und tauchte erst mit Song Dokki in den 1970ern wieder auf. Habe daher den entsprechenden Satz gelöscht. Viele Stilbegründer behaupten, dass sie Taekkyon gelernt hätten, aber dies kann meistens sehr einfach widerlegt werden.
(nicht signierter Beitrag von 80.171.90.45 (Diskussion) 21:14, 23. Jul. 2007)--Kolja21 (Diskussion) 01:00, 18. Jun. 2015 (CEST)

Quellenbaustein[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die beiden Quellen entfernt:

Der Artikel über Gruhlke wurde nach eindeutiger Diskussion (Fake-Verdacht) gelöscht. Eine kurze Google-/Googlebuch-Suche unter Ausschluß der Wörter Wikipedia und Wiki lässt fraglich erscheinen, ob es die beiden Werke überhaupt gibt. Da sie bereits in der Erstversion des Artikels als Quellen genannt werden, ist somit auch fraglich, ob nicht auch im Artikel einige Falschaussagen vorhanden sind. --32X 11:12, 11. Dez. 2009 (CET)

erledigt Erledigt: Weder wurden Bücher unter diesen Titeln in dt. Sprache publiziert (Quelle: KVK), noch sind die Personen als Buchautoren bekannt (Quelle: WorldCat). --Kolja21 (Diskussion) 00:53, 18. Jun. 2015 (CEST)

Peter Valentin[Quelltext bearbeiten]

Hallo IP! Aus den von Dir angegebenen Quellen geht nicht hervor, daß der von dir verlinkte österreichische Musiker jemals Karate trainiert hat oder gar Schüler von Jon Bluming war. Kann es sein, daß du dich da irrst? Gruß, Franz Halač (Diskussion) 00:15, 13. Apr. 2012 (CEST)

erledigt Erledigt: Klassischer Fall von Namedropping. Da unbelegt, den Satz mit den 9 Promis gestrichen. --Kolja21 (Diskussion) 01:00, 18. Jun. 2015 (CEST)

Belege für die anderen Stile[Quelltext bearbeiten]

Wo sind denn die Belege für die anderen Dane da werden ja viele Stile aufgezählt ? Gruß Lohan (Diskussion) 17:27, 1. Mär. 2017 (CET)