Diskussion:Kathedrale von Palermo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

of the Mill/Offamilio[Quelltext bearbeiten]

Ich habe das gestrichen, weil bereits Wilhelm Behring, Gymnasialleher im ostpreußischen Elbing, im Jahre 1887 (sic!) gezeigt hat, daß es sich dabei um eine Fehlinterpretation aus dem Griechischen handelt. Hundert Jahre später hat das auch ein Amerikaner gemerkt, bei Norbert Kamp ist das natürlich auch nachzulesen, aber es ist ein anscheinend unausrottbarer Mythos - auch ohne Walter gibt es genug Engländer in der Geschichte Siziliens im 12. Jahrhundert. Ich werde in Bamberg auch den Artikel schreiben, überlegt Euch bitte, ob "Walter (Erzbischof von Palermo)" als Lemma geeignet ist oder ob das umzuformulieren wäre. Einstweilen habe ich das ein bischen bei den Italienern berichtigt. -- Enzian44 18:20, 1. Okt. 2007 (CEST)

Der Artikel...[Quelltext bearbeiten]

ist weitestgehend unbelegter Schrott. Wenn ich mal richtig viel Zeit habe... --Capaci34 La calma è la virtù dei forti. 22:44, 5. Mär. 2011 (CET)

Belege sind durchaus genannt, ob sie immer in hinreichendem Maße benutzt wurden, ist eine andere Frage. --Enzian44 00:44, 6. Mär. 2011 (CET)
Hm, nicht ein Einzelnachweis zu sehen. Allerdings muss ich mich erstmal selbst mit kunstgeschichtlicher Literatur zu Sizilien eindecken, da bin ich noch nicht so gut bestückt. Aber erstmal Apulien schreibseln, alles andere findet sich dann... --Capaci34 La calma è la virtù dei forti. 10:53, 6. Mär. 2011 (CET)