Diskussion:Klausel (Schlusswendung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quarte konsonanz? Glaub ich net.

Die Erläuterung der Klauseln ist nicht übereinstimmend mit den gängigen Lehrwerken (vgl. z.B. [1]). Im Sopran wird im Bsp. des Artikels der Sopran in die Terz geführt, was gerade für echte Schlüsse ungewöhnlich ist, da die Schlusswirkung u.a. auf der Oktavlage beruht. Daher sollte in der Erläuterung besser eine von unten geführte Leitton-Grundton-Bewegung auftauchen.

-- 85.178.177.218 13:39, 30. Sep. 2007 (CEST)

Dafür geht z.B. einen google-Link weiter hier der Sopran nicht in die Oktave... Wenn ich mal wieder in die Bibliothek komm, kann ich im MGG mal nachsehen, was da dazu steht. --rdb? 01:55, 1. Okt. 2007 (CEST)
Nachtrag: o.k., das Beispiel ist schlecht, zwar steht vorne "Dur" dran, aber streng genommen ist es doch eher moll, dann passts wieder.