Diskussion:Kuppenheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel stellt keine Urheberrechtsverletzung dar.

Unter der OTRS-Ticketnummer 2008032710016369 liegt seit dem 27. März 2008 eine Erlaubnis des Urhebers bzw. Rechteinhabers zur Nutzung vor.
OTRS-Bearbeiter: Svens Welt 23:01, 27. Mär. 2008 (CET)

Hallo ihr Kuppenheimer Wikipedianer.

Ich würde den Kuppenheimer Stadtteil Oberndorf nicht unter Nachbargemeinden aufführen, da es keine Nachbargemeinde von Kuppenheim, sondern eben ein Stadtteil ist.

Gruß Heinrich

Vollkommen richtig! Kannst du das ändern? 193.197.148.254 11:24, 18. Nov 2005 (CET) - Nachtrag: Es sind aber noch andere Orte keine Gemeinden, sondern Ortsteile. Daher alle Ortsteile löschen.


Neutralität des Artikels über die Jüdische Gemeinde[Quelltext bearbeiten]

Der markierte Abschnitt enthält Behauptungen, die so nicht bewiesen sind und eindeutig eine persönliche Auffassung widerspiegeln, die so weder bestätigt noch dementiert werden können. Den Abschnitt könnte man sehr viel neutraler formulieren. Alois Bembel 16:19, 17. Jul. 2008 (CEST)

Ja, könnte man wohl, der Abschnitt hat den Charakter einer Anklageschrift, und das sollte nicht sein. Der letzte Satz („… ungeliebte Erinnerungsstätte …“ scheint mir klar überflüssig zu sein. Aber zwei Quellen hat der Bearbeiter ja genannt: [1]. Wobei letztere wohl nach einem Kirchengemeinde-Rundbrief klingt, also wohl nichts, was Außenstehende in einer Bücherei oder einem öffentlichen Archiv besorgen können (s. WP:Q). Was schlägst denn du noch vor? --dealerofsalvation 05:35, 18. Jul. 2008 (CEST)
Wenn man den Abschnitt so liest, finde ich, daß man daraus eigentlich keinen neutralen Abschnitt machen kann. Dafür gibt er zuwenig Fakten her. Bevor der Autor darin gewütet hat, war mehr zu lesen. Ich wäre sogar eher dafür, die letzte Version vor dem großen Umbau des Textes über die jüdische Gemeinde wieder herzustellen. Danach könnte man ja weitere Informationen, die zunächst der URV unterlagen, verändert einbringen.Alois Bembel 11:33, 18. Jul. 2008 (CEST)
Ich habe den Text entfernt und durch den vorherigen ersetzt. Denn: Selbst wenn man die strittige Passage neutraler schreiben würde, würde die Geschichte der jüdischen Gemeinde in diesem Artikel erst mit der Pogromnacht beginnen, was ja nicht stimmt. Da kann man m.E. gleich alles löschen und den alten Text wieder herstellen. Oder wie sehen die anderen das? Alois Bembel 19:04, 18. Jul. 2008 (CEST)

Nochmal URV[Quelltext bearbeiten]

Der Teil des Abschnitts zur Geschichte der jüdischen Gemeinde oberhalb des o. G. Teils ist kopiert von [2]. Das o. G. OTRS-Ticket bezieht sich nicht darauf, siehe Wikipedia:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen/Archiv/März 2008#24. März. Ich entferne ihn deshalb gleich. Ich denke, mit dem Hammer der Versionslöschung muss man hier nicht kommen, es sieht nach der unter WP:TP beschriebenen Grauzone aus. Wer will, soll Informationen daraus gerne wieder überarbeitet einarbeiten, allerdings ist die WP kein Ort, um einzelne Geschäfte oder einzelne Mordopfer namentlich aufzulisten, siehe WP:WWNI Punkt 7.2. --dealerofsalvation 05:44, 18. Jul. 2008 (CEST)


Synagogenbilder / Keinen Bock mehr[Quelltext bearbeiten]

Es wurden mal wieder Bilder gelöscht, obwohl ich eine eindeutige Quelle und Genehmigung aufgeführt habe. Diesmal betraf es die Synagogenbilder. Ich habe aber echt keinen Bock mehr, meine Arbeit zweimal zu machen, nur weil bei Wikipedia ein paar Ignoranten herumsitzen. Der Artikel über Kuppenheim ist zu 90% mein Werk. Ich bin aber mittlerweile so frustriert, dass ich keine Lust mehr habe, nochmals irgendetwas zur Wikipedia beizutragen. Wenn sich jemand findet, der sich um die Bilder kümmern kann, ist das schön. Wenn nicht, dann stirbt der Artikel halt. Ist mir sch...egal. Euer frustrierter Alois Bembel 10:48, 14. Mär. 2009 (CET)

Formulierungen[Quelltext bearbeiten]

„ In diesem Zusammenhang ist erwähnenswert“, „Schwer wog der Verlust“, „kam Kuppenheim relativ glimpflich davon.“ - das sind alles narrative Formulierungen, persönliche Interpretationen, aber keine neutrale Darstellung. Der Geschichts-Text ist identisch zu diversen Websiten, inkl. kuppenheim.de. Ob das der UR-Genehmigung oben entspricht, weiß ich nicht, der Link führt nur zu einer Anmeldeseite. Dennoch ist der Text so nicht lexikalisch und müsste von einem Ortskundigen überarbeitet werden. M∞sfrosch 09:27, 8. Jun. 2017 (CEST)

Geschichtsdarstellung[Quelltext bearbeiten]

Ich schließe mich der Kritik an und möchte zwei Punkte zusätzlich erwähnen: Erstens wird hier, dabei unterscheidet sich dieser Artikel nicht sehr von vielen anderen zu Regional- und Ortsgeschichte, der Eidnruck erweckt, es gäbe eine kontinuierliche und bedeutsame Siedlungsegschichte ab dem ALtertum - wenn dem so wäre, sind mehr Belege anzuführen als ein Verweis auf eine Römerstraße und eine (Achtung: Polemik!) mittelalterliche Urkunde, nach der der Ministeriale aus dem Nachbarkaff ein paar Schafe auf der Gemarkung hatte. Zweitens scheinen sich sämtliche hstorische Angaben auf ein einziges Werk eines Hobbyhistorikers zu beziehen. Hier müssten zumindest Seitenzahlen angegeben werden, damit eine Überprüfung der im originalen Werk hoffentlich benannten Quellen möglich ist.

Jonas Kuppenheimer[Quelltext bearbeiten]

Es fehlen Einzelnachweise für diesen Artikel. Gründer der Firma Kuppenheimer war 1876 (nicht 1862) meiner Meinung nach Bernhard Kuppenheimer (1850 ausgewandert) zusammen mit seinem Sohn Jonas (1854–1921)[3] und nicht der hier genannte, 1837 geborene und 1857 ausgewanderte Jonas Kuppenheimer. (Vielleicht war Bernhard sein Bruder). In der englischen Wikipedia gibt es den Artikel en:Kuppenheimer, der die Firma und ihre Entstehung beschreibt und gut mit Einzelnachweisen und Literatur belegt ist. Die Fakten zu Jonas Kuppenheimer im Zusammenhang mit der Firma Kuppenheimer sollten nochmals recherchiert und dann auch belegt werden.--Roland1950 (Diskussion) 09:25, 2. Jul. 2017 (CEST)