Diskussion:Leibarzt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leibarzt "starb"?[Quelltext bearbeiten]

Welches der genannten Beispiele beweist, daß der Leibarzt "starb" mit dem Ableben der betreuten Person?
Ich denke, man sollte den betreffenden Satz umformulieren dahingehend, daß die Funktion erlosch.--Wikipit 11:22, 17. Aug. 2007 (CEST)

Literatur[Quelltext bearbeiten]

Ob es sinnvoll ist, in der Literaturliste auch belletristische Werke aufzuführen, möchte ich doch stark bezweifeln. -- J.-H. Janßen 23:48, 3. Apr. 2010 (CEST)

Richtig. Als Quellen im Sinne von WP:Q taugen die nicht.
Andererseits ist der Leibarzt in der Belletristik offenbar ein derart beliebtes Thema, dass es hier schon erwähnenswert scheint. Vielleicht mag jemand einen kurzen Trivia-Unterabschnitt dazu schreiben. Da könnten dann auch die aufgelisteten Werke ihren Platz finden. --93.212.231.223 08:13, 6. Apr. 2017 (CEST)

Ich habe das jetzt einfach mal so gemacht und bitte um Sichtung. Ist gerne noch ausbaufähig.
In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass der Artikel ausgesprochen dünn ist an Belegen. Außer den von mir jetzt verlinkten Büchern nicht ein einziger Einzelnachweis. --93.212.231.223 09:48, 6. Apr. 2017 (CEST)

Leibwundarzt[Quelltext bearbeiten]

Ist das eine eigene Art oder nur eine andere Bezeichnung? Wird mehrfach verwendet...--Toytoy 08:16, 17. Feb. 2011 (CET)

Ein "eigene Art", wahrscheinlich der "Leibchirurg" im Gegensatz zum "Leibinternisten". --Georg Hügler (Diskussion) 18:37, 10. Sep. 2019 (CEST)

Chefarzt[Quelltext bearbeiten]

Als Übersetzung des griechischen ἀρχιατρός wird "Chefarzt" angeführt. Ein Chefarzt ist nach meinem Kenntnisstand aber etwas ziemlich anderes als ein Leibarzt. Entweder, die Übersetzung "Chefarzt" taugt nichts, oder das griechische Wort ist im Sinne von "Leibarzt" fragwürdig. --93.212.227.15 23:42, 5. Apr. 2017 (CEST)

"Chefarzt" (gestrichen) trifft zumindest weniger zu als "Oberarzt". Gemeint ist wohl eher ein "hochrangiger Arzt", denn die Armen bzw. gewöhnlichen Sterblichen konnten sich keinen Leibarzt leisten. --Georg Hügler (Diskussion) 18:36, 10. Sep. 2019 (CEST)