Diskussion:M1917 (Gewehr)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entwickler, Hersteller[Quelltext bearbeiten]

Das Gewehr wurde 1913 bei der Royal Small Arms Factory in Enfield entwickelt, das Modell 1913 im Kaliber .276 Enfield bewährte sich nicht. Ab 1914 wurde es von Remington im Eddystone Plant in grosser Zahl für die Engländer im Kaliber .303 hergestellt. 1917 folgte die Variante 1917 im Kaliber 30-06 für die US Armee. -- Hmaag (Diskussion) 15:36, 1. Sep. 2015 (CEST)