Diskussion:Meerkatzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Woher stammt der Name Meerkatze?

Artikel lesen!!!!--Bradypus 00:01, 23. Dez 2004 (CET)

Asche auf mein Haupt[Quelltext bearbeiten]

Tut mir echt Leid, dieser Beitrag zum Wikipedia-Meerkätzchen. Ich fand nur dieses kleine Tierchen so süß und dachte damit würde ich einen weiteren Aspekt von Meerkatzen behandeln. (Ich glaube aber eher, ich war ein wenig geistesabwesen.) Hoffe, ihr könnt mir verzeihen. (Schluchz) --Big Al II 20:44, 24. Jan 2006 (CET)

Servus, Big Al. Das abgebildete Tier ist nie und nimmer eine Meerkatze, du bist einem Falschen Freund aufgesessen, das englische "Meerkat" heißt nicht Meerkatze (das heißt Guenon), sondern Erdmännchen - auch wenn das Vieh überhaupt nicht wie ein Erdmännchen ausschaut, sondern eher wie ein Hörnchen. Und zweitens ist es nicht das offizielle Maskottchen, siehe Diskussion hier. Mfg --Bradypus 22:22, 24. Jan 2006 (CET)

Mohrenaffe[Quelltext bearbeiten]

Danke, Bradypus, für deine Aufmerksamkeit [1]. Hast du eine zuverlässige Quelle zur Hand, welche Art das war? Ich habe da nur Quellen gefunden, die ich entweder nicht verstehe oder widersprüchlich sind [2][3]. Danke & Gruß --dealerofsalvation 20:56, 26. Jun. 2009 (CEST)

Hmm, schwierig. Ich hab etwas herumgesucht und würde entweder auf die Rußmangabe (Cercocebus atys) oder die Halsbandmangabe (Cercocebus torquatus) tippen, die damals mit Cercopithecus fuliginosus gemeint war. (Die Primatentaxonomie hat sich im 18. und Anfang des 19. Jhdts. stark gewandelt.). Aber ich halte mein Suchergebnis zu unsicher für den Artikelnamensraum. Liebe Grüße --Bradypus 19:44, 27. Jun. 2009 (CEST)
ok, danke für deine Mühe. Ich denke, die von mir angelegte Weiterleitung Mohrenaffe wäre dann reif zum Löschen - die ist ohnehin misraten, weil doppelte Weiterleitung. Eine Alternative wäre, die Weiterleitung auf Meerkatzenverwandte zu setzen, aber das scheint mir nur dann für sinnvoll, wenn sich dort ein Satz zum Thema "Mohrenaffe" sinnvoll einfügen ließe. Also, da du die Berechtigung hast: Löschen (ich hoffe, der Link stimmt ;)) . Gruß --dealerofsalvation 21:18, 27. Jun. 2009 (CEST)
Ist weg. Der Begriff ist heute völlig unüblich (wohl auch der politischen Correctness wegen). Wenn ich mal zuällig über was Genaueres drüberstolpere, werd ich es einbauen. Liebe Grüße --Bradypus 21:33, 27. Jun. 2009 (CEST)

16. Jahrhundert[Quelltext bearbeiten]

Wenn das Wort "Meerkatze" tatsächlich erst so spät in den deutschen Sprachgebrauch kam, wie kann dann Till Eulenspiegel "Eulen und Meerkatzen" gebacken haben? Er lebte um das Jahr 1300, also rd. zweihundert Jahre eher.--80.141.23.233 18:32, 9. Jan. 2016 (CET)