Diskussion:Michael Bay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Politische Einstellung?[Quelltext bearbeiten]

Keine Ahnung, ob das relevant ist.. Bay wird gerade im deutschsprachigen Raum häufig vorgeworfen, ein Anhänger der Bush-Politik zu sein. Quelle Tatsächlich hat Bay jedoch schon vor zwei Jahren Stellung bezogen, was den damaligen Präsidenten und dessen Kriegspolitik angeht: Quelle Obama dagegen scheint er zu mögen: Quelle Ist das relevant?--Farrokh Bulsara 21:32, 5. Aug. 2009 (CEST)

Ja, sowas ist durchaus relevant. In der englischen Wiki ist bei vielen Prominenten - sofern bekannt - die politische Einstellung angegeben. Die meisten Filmschaffenden und Künstler sind eh links, aber ich finde das sehr interessant und wichtig.--ClaptonDennis 18:14, 11. Jul. 2010 (CEST)

Michael Bay macht Transformers 3[Quelltext bearbeiten]

Kann jemand den Artikel "Michael Bay" umändern! Am 01. Oktober 2009 gab Michael Bay bekannt, das er Transformers 3 macht und am 1. July 2011 ins Kino kommt. Quelle (nicht signierter Beitrag von 87.172.249.63 (Diskussion | Beiträge) 00:17, 17. Okt. 2009 (CEST))

ConPaDo[Quelltext bearbeiten]

"Michael Bay unterstützt seit 2007 die Ecuadorianische Bürgerrechtsbewegung „ConPaDo“ mit Geld- und Sachspenden" Gibt es dazu weitere Quellen? Eine Google-Suche ergibt nichts... ich meine gar nichts. -- NeoZech 00:40, 22. Feb. 2010 (CET)

scheint ein Fake zu sein. -- Spargelschuft 23:34, 25. Mär. 2010 (CET)


Kein Film unter 100Mio Dollar einspiel[Quelltext bearbeiten]

Man sollte hinzufügen dass Michael Bay mit jedem seiner Filme, wo er Regisseur war, mindestens 100Mio Dollar eingespielt Quelle: http://www.kabeleins.de/film_dvd/galerien/artikel/k1_film_de_beste-actionfilme/index_19.php (nicht signierter Beitrag von 89.245.229.248 (Diskussion) 19:17, 26. Aug. 2010 (CEST))

Versöhnlich[Quelltext bearbeiten]

Kann sein, dass ich da meine eigene Meinung über Bays Filme mit einbringe, aber kommt es wirklich nur mir so vor, als sei die Beurteilung seines Schaffens viel zu gnädig ausgefallen? Die üblichen, zugegebenermaßen ziemlich trivialen Vorwürfe, er propagiere in seinen Filmen Sexismus, Faschismus, Rassismus und Militarismus, wurden vollständig weggelassen. Stattdessen ein Auszug aus einem wohlmeinenden Essay, durch das Bays frühe Filme nach Meinung des Verfassers "gut charakterisiert" werden. (nicht signierter Beitrag von 217.84.43.24 (Diskussion) 18:46, 29. Jun. 2011 (CEST))

Die Behauptung, Transformers wäre von Kritikern positiv aufgenommen worden, ist falsch. Die überwältigende Mehrheit bekannter Filmkritiker hat den Film verrissen. Anbei ein paar Links bekannter Kritiker: http://www.reelviews.net/php_review_template.php?identifier=2324 http://rogerebert.suntimes.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20090623/REVIEWS/906239997

Es gäbe noch VIEL mehr;)-- R2d2x 14:32, 14. Nov. 2011 (CET)

Trivia: nfs-Trailer[Quelltext bearbeiten]

ich finde, man könnte als kleines trivia einfügen, dass Michael Bay den Trailer zum aktuellen "need for speed" - Spiel "The run" produziert hat.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=NTeNZFnrjbg&feature=relmfu (nicht signierter Beitrag von 84.142.6.26 (Diskussion) 20:22, 9. Nov. 2011 (CET))

Internet Phänomen[Quelltext bearbeiten]

Ich finde man könnte noch hinzufügen, dass Michael Bay als Meme mit "Directed by Michael Bay" im Internet eine Rolle spielt - und das es zahlreiche Posts gibt, mit Filmen, die eigentlich keine Aktionfilme sind aber mit zahlreichen Explosionen versehen werden als Szenario "was wäre, wenn Michael Bay die Regie geführt hätte" – Verbindungsfehle 0:51, 19. Aug. 2014 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 19:38, 20. Dez. 2015 (CET)