Diskussion:Michael Servetus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

angeblich halbe Stunde lang "gegrillt"[Quelltext bearbeiten]

Im Interview von Hr. Deschner wird von ihm folgendes über Michael Servetus erwähnt:

...wegen einer sogenannten Lehrdifferenz erst im Kerker schinden, dann auf dem Scheiterhaufen unsäglich grauenhaft eine halbe Stunde lang buchstäblich lebendig braten liess, bis der entsetzlich Schreiende nur noch wie eine schwarze verkohlte Masse am Pfahl hing

Hier der link zum Interview:

http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2007-14/artikel-2007-14-es-muss-anders-werden.html

Rainer E. 22:59, 29. Mai 2009 (CEST)


Daschner ist m.E. nicht zitierfähig 88.65.48.220 18:45, 14. Jun. 2009 (CEST)

Danke liebe I.P. für Deinen guten Beitrag. Allerdings heißt der Mann Deschner und nicht Daschner. - Zusätzlich wäre es interessant zu wissen warum Deschner nicht zitierfähig ist, wo er doch sein Wissen aus anderen Büchern entnimmt und nichts selbst zusammenspintisiert. Rainer E. 20:53, 19. Jun. 2009 (CEST)
Zu Deschners Umgang mit seinen Quellen siehe hier. Viele Grüße, --Laurentianus (Diskussion) 14:26, 27. Okt. 2013 (CET)
Falls das das Wiki von Playboy oder Hitlernachfolgern sein sollte, wäre das eine adäquate Überschrift. Ansonsten wäre das purer Zynismus und radikal geschmachsloser Schwachsinn oder ev. Spätfolgen des rückgekoppelten gewaltverherrlichenden TV-Konsums. --178.197.232.65 02:05, 21. Jan. 2013 (CET)

seine Lehre[Quelltext bearbeiten]

zum Feuertod verurteilt, den er, auf seiner Lehre beharrend, am 27. Oktober 1553 erlitt.

Aus dem Artikel geht derzeit nicht hervor, was überhaupt seine Lehre war. Wer weiß hierzu etwas genaueres ? Rainer E. 10:49, 20. Jun. 2009 (CEST)

Erledigt!--Altor 16:58, 19. Apr. 2010 (CEST)

Calvin für "mildere" Strafe[Quelltext bearbeiten]

In einem Brief an Farel, CR 14, 590 schreibt Calvin am 20. September: "Ich hoffe wenigstens auf ein Todesurteil; aber mein Wunsch ist, daß die Grausamkeit des Strafvollzugs gemildert wird." (nicht signierter Beitrag von Siganese (Diskussion | Beiträge) 00:30, 13. Mär. 2011 (CET))

Ganz klar wird die Position Calvins nicht. in den folgenden Sätzen wird ein regelrechter Widerspruch formuliert; angesichts der Geschichte rund um den Gedenkstein von 1903 scheint mir hier Calvin-Apologetik als Antwort auf Anti-Calvin-Kritik nachzuwirken: "Auf Calvins Beharren hin ermöglichte die Mehrheit der Richter eine Todesstrafe nach einem Gesetz, [...]. Auf Drängen William Farrells, eines englischen Geistlichen, veranlasste Calvin die Verurteilung des Servetus zum Feuertod am 26. Oktober." Das wäre wohl eine Sache für einen konfessionell unbefangenen sachkundigen Überarbeiter. -- 77.180.245.224 14:25, 14. Sep. 2011 (CEST)
Was soll im letzten Satz das Überarbeiter bedeuten bitte!? Ist das Schwachsinn..--178.197.232.65 01:59, 21. Jan. 2013 (CET)

Ungereimtheiten oder Widerspruch[Quelltext bearbeiten]

Da werden widersrpüchliche Angaben gemacht - Zitat: Da kein Boot nach Zürich zur Verfügung stand, besuchte er unglücklicherweise den Gottesdienst und wurde von Calvin erkannt, der sofort seine Verhaftung und Gefängnisstrafe veranlasste.[3] Die Genfer Behörden wandten sich am 21. August mit der Bitte um Auskunft über Servetus nach Vienne, von wo man seine sofortige Auslieferung verlangte. Servetus wurde vor die Wahl gestellt, ausgeliefert zu werden oder sich in Genf dem Gericht zu stellen und entschied sich für Genf. Was von beidem stimmt nun? --178.197.232.65 01:55, 21. Jan. 2013 (CET)

POV[Quelltext bearbeiten]

Der folgende Satz lällt bez. Neutralität und historischer Sachlichkeit zu wünschen übrig - Zitat: Servetus beging den Fehler, Calvin, der drei Jahre zuvor der katholischen Inquisition eine belastende Meldung gegen Servetus gemacht hatte, eine Abschrift zu schicken. Nun würde ihn Calvin als Autor des neuen ketzerischen Werkes verraten. Das impliziert bzw. suggeriert, dass Servetus selber schuld für seine Hinrichtung sei. Jedoch gibts für diese Interpretation bzw. Auslegung keinen Beleg. Das ist insbesondere bez. der Behauptung von Servetus Selbstverschuldung hinsichtlich seiner Hinrichtung irrsinnig, da der Hauptverantortliche Calvin, selber Jahrzehnte auf Messersschneide wandelte, zwischen Varrat und Timing durch seine eigenen Kirchenkritiken und Reformbekundungen. --178.197.232.65 02:20, 21. Jan. 2013 (CET)

"Leibarzt des Erzbischofs Pierre Paulmier"[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel steht derzeit Im Jahre 1540 erhielt er einen Ruf nach Vienne als Leibarzt des Erzbischofs Pierre Paulmier; neben seiner allgemeinen ärztlichen Praxis.

In der franz. Wikipedia findet sich dieser Erzbischof (noch?) nicht. Kennt jemand wenigstens PPs Lebensdaten (oder andere Indizien, dass es ihn tatsächlich gab) ?

Übrigens gab es wohl einen Namensvetter: A persistent problem for the medical faculty was Petrus Palmarius (Pierre Paulmier) (1568-1610)

Gruß --Neun-x (Diskussion) 08:46, 11. Okt. 2014 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 12:02, 3. Dez. 2015 (CET)

Falsches Datum[Quelltext bearbeiten]

Der 3. Absatz lautet: "1536 begegnete er Johannes Calvin in Paris,...". Da Servetus 1533 hingerichtet wurde, ist dieses Datum falsch.--Wachauer (Diskussion) 07:27, 16. Jul. 2016 (CEST)

1553! Damit ist dieses Datum zumindest möglich. Allerdings schreibt eine biographische Seite, Treffen mit Calvin seien 1534 abgesagt und 1536 geplatzt. Müßte man nochmal genauer recherchieren. --Laurentianus (Diskussion) 12:06, 16. Jul. 2016 (CEST)