Diskussion:Morganza Spillway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

URV[Quelltext bearbeiten]

Teile des Textes stammen offenbar von en:Morganza_Spillway, ohne dass die Lizenz eingehalten wäre. Die Autoren des englischen Originals müssen lizenzgemäß genannt werden. Derzeit ist der Artikel in weiten Teilen eine Urheberrechtsverletzung. Bitte dringend für jeden übersetzten Teil im Zusammenfassungsfeld auf die Version in en.WP verweisen, von der übersetzt wurde. Text muss sonst gelöscht werden. --Wikipeder 14:45, 15. Mai 2011 (CEST)

Keine Sorge :-) Der Artikel wurde als Übersetzung aus en-WP angelegt und gleich ein Import angefragt, den ich gestern Abend vorgenommen habe, siehe hier und da und dort. Grüße --Philipp Wetzlar 15:02, 15. Mai 2011 (CEST)
Es ist offenbar nicht so einfach, in die Versionsgeschichte zu schauen. ;-) --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMeCenter) 17:11, 15. Mai 2011 (CEST)
Allerdings. Die CC-Lizenz wird durch dieses Verfahren äußerst gestreckt. Es ist höchst problematisch, Texte erst zig Versionen nach der für Nutzer nicht sichtbaren Einfügung übersetzt sichtbar zu schalten. Die Urheber auf en.WP stimmen zwar zu, dass eine URL als Urhebernachweis reicht, aber der sollte doch wohl dort stehen, wo der entsprechende Text sichtbar eingefügt wird und nicht unzählige Versionen früher, wo ihn kein normaler Mensch mehr findet. Von einem Urhebernachweis kann man da nicht mehr sprechen.
Wieso nicht einfach "übersetzt von en:Morganza Spillway" ins Zusammenfassungsfeld schreiben, wenn sichtbarer Text eingefügt wird? Das löst das Problem sofort. --Wikipeder 18:49, 15. Mai 2011 (CEST)
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstehe, aber hier mal eine Antwort: Matthiasb hat den Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia mit dieser Version angelegt. In der Zusammenfassungszeile ist ein Verweis auf die History in en-WP sowie ein Hinweis, dass es sich um einen Importartikel handelt. Das entspräche deinem Verlangen nach einer URL zu dem Zeitpunkt des Erstellens. Da ich die Versionsgeschichte aus en-WP nachträglich importiert habe, werden die Versionen chronologisch eingefügt und diese liegen alle hinter der ersten Version von Matthiasb (mit Ausnahme des Interwiki-Edits durch den Bot, aber das ist urheberrechtlich zu vernachlässigen). Mit dieser Version ist der Inhalt vor der Übersetzung (aus der en-WP) zu sehen. Die bei einem Import entstehenden Versionen mit dem Transwiki-Verweis und der Verschiebung müssen eben hingenommen werden, erlauben aber auch eine lückenlose Dokumentation. Wichtigster Hinweis auf den Import findet sich sowieso im Logbuch, weil dieses ja nicht so einfach entfernt werden kann, wie eine Version. Diese Praxis findet in der Wikipedia jeden Tag so Anwendung und es ist für einen Admin nicht immer ganz einfach, aber urheberrechtlich einwandfrei. Um die beste Nachvollziehbarkeit zu erreichen, sollte der Artikel aber auch erst in den BNR importiert sowie dann übersetzt werden. Das macht es am einfachsten. Grüße --Philipp Wetzlar 19:29, 15. Mai 2011 (CEST)
So weit ist das klar und nachvollziehbar gelöst. Das Problem entsteht mit der nachgezogenen Übersetzung. Nehmen wir den Satz "Das den Morganza Spillway passierende Wasser gelangt zunächst in den Entlastungspolder ..." aus dieser Änderung. Er wird aus dem bereits im Artikel eingefügten, aber auskommentierten englischen Text übersetzt und sichtbar geschaltet, und zwar ohne jeden Hinweis, dass es sich um eine Übersetzung und nicht das Werk von Matthiasb handelt, und dies 17 Versionen zeitlich nach Hinweis auf den Originaltext, fast zwei Bildschirmseiten tiefer. Selbst in Versionsgeschichte sieht es dadurch so aus, als ob Matfhiasb der Autor des Satzes wäre. Die eigentlichen Urheber sind dadurch völlig verschleiert. Nur wer die einzelnen Versionen aufruft und darin die schwer zu erkennenden Auskommentierungsmarken bemerkt, wird feststellen können, dass nicht Matthiasb der Urheber ist, und dass er 17 Versionen tiefer einen Hinweis auf die echten Autoren finden kann. Diese Praxis ist nicht nur von der Pflicht der Urhebernennung meilenweit entfernt, sondern auch von der entschärften en.WP-Regelung auf Namensnennung per URL.
Ein sinnvolles, den Urhebern gegenüber faires und nicht zuletzt auch rechtssicheres Vorgehen wäre, Texte erst fertig übersetzt bei gleichzeitiger Urheberangabe/Interwiki-URL einzufügen und auf das Aus- und Einkommentieren mitten im Artikel zu verzichten, hier wie an anderer Stelle. Grüße, Wikipeder 21:23, 15. Mai 2011 (CEST)
Sorry Wikipeder, aber du schwallst hier Unfug. Die Übersetzung ist nicht nachgezogen worden, sondern sie beruht auf der importierten Textfassung. Ich hatte nur an dem Tag nicht Lust und Muße, den Artikel fertig zuübersetzen und habe zwei Absätze auskommentiert. Daß es nun so aussieht, als stammen bei Sätze von mir, ist nicht mein Fehler, sondern auf deine Entfernung des auskommentierten Textes zurückzuführen. Greife dir also an deine eigene Nase, bevor du andere unberechtigt einer Urheberrechtsverletzung beschuldigst. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMeCenter) 17:44, 18. Mai 2011 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 01:07, 2. Feb. 2016 (CET)