Diskussion:Nudossi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als weiterer Markenartikel von Nudossi soll es: "Nu Pagadi" geben. Das ist doch wohl ein Scherz!? Soweit ich mich erinnere, ist das der Bandname einer Casting-Band (die zwischenzeitlich wohl nicht mehr existent ist, [[1]]).

Es ist russisch und heißt "Na, warte!" (frei übersetzt: Wehe dir!). Es ist im Falle Nudossi m it einiger Wahrscheinlichkeit auf eine russische Trickfilmserie "Hase und Wolf" (es gab auch gedruckte Comics), in der es fast der einzige gesprochene Satz ist (neben "Nu, Sajez" - Also, Hase.), und zwar vom Wolf gesprochen. Worauf der name der Combo anspielt - keine Ahnung. Matthias 23:58, 12. Jun. 2008 (CEST)

Vadossi?[Quelltext bearbeiten]

Soll Vadossi wirklich der Hersteller von Nudossi sein? Weiter unten steht doch Süßwaren Hartmann.... was denn nun? Vor allem "Vadossi"...? Terranic 21:17, 18. Sep. 2008 (CEST)

Gib doch einfach mal Vadossi in eine Suchmaschine deiner Wahl ein, es sollte gleich der erste Treffer sein. Matthias 22:00, 18. Sep. 2008 (CEST)
Sinn und Zweck der Wikipedia ist aber nicht, dass man sich die Informationen dann doch per Google suchen muss. ;) --Kernpanik (Diskussion) 09:24, 18. Sep. 2014 (CEST)
PS: Vadossi ist heute eine Marke der Sächsischen und Dresdner Back- und Süßwaren GmbH & Co. KG, deren kaufmännische Geschäftsführer Ulla Hartmann, Karl-Heinz Hartmann und Thomas Hartmann sind.--Kernpanik (Diskussion) 09:31, 18. Sep. 2014 (CEST)

Winsen?[Quelltext bearbeiten]

In den Kommentaren auf dieser Webseite wird behauptet, dass Nudossi in Radebeul lediglich abgefüllt (und in Winsen/Luhe produziert) wird. Kann das irgendjemand bestätigen oder handelt es sich dabei nur um ein böses Gerücht? 91.64.83.245 19:40, 5. Mär. 2011 (CET)

wieso böses gerücht? nein, im ernst, nach etwas kugln im internet müsste man jetzt eine eindeutige quelle finden, die bestätigt, ob nudossi bei winsenia (Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG Lebensmittelwerk, Betriebsstätte Winsen (Luhe) - Winsenia, 21415 Winsen (Luhe)) zusammengerührt wird und eventuell mit deren "nussenia" übereinstimmt, das beim diskaunter losgeschlagen wird. VG -- Jbergner 20:06, 5. Mär. 2011 (CET)
Wohl kaum! Nussenia hat nur 5-10% Haselnüsse und ist daher garantiert nicht identisch mit Nudossi. Es könnte natürlich sein, dass Kakaocreme oder Milchpulver in Winsen eingekauft wird, denn das Werk stellt auch "Halbfabrikate" her, darunter eben diese. Aber das ist reine Spekulation. Wie dem auch sei: in Radebeul kann man eine Werksführung machen und zuschauen, wie Nudossi hergestellt wird. Man darf wohl davon ausgehen, dass es dort nichts zu sehen gäbe, wenn Nudossi dort tatsächlich nur abgefüllt werden würde. 213.61.141.198 15:39, 10. Nov. 2015 (CET)

Aufgeräumt[Quelltext bearbeiten]

Die Abschnitte Hersteller und Markengeschichte überschneiden sich inhaltlich. Ich habe sie mal zusammengefügt, aufgeräumt und um eine Quelle ergänzt. --Kernpanik (Diskussion) 09:27, 18. Sep. 2014 (CEST)

Hinweis zu "Ost-Nutella"[Quelltext bearbeiten]

Wie kann man daraus, daß die Rezeptur nach der Wende verändert wurde, ableiten, inwieweit die Bezeichnung Ost-Nutella zutreffen würde? Oder soll es bedeuten, daß nach damaliger Rezeptur dies zutreffend war? (Also etwa das Rezept nachgeahmt wurde.)--Katzmárek2 (Diskussion) 13:57, 24. Okt. 2014 (CEST)

Das war natürlich nie wirklich zutreffend, wie ja auch aus dem Artikel hervorgeht. Da Nudossi schon immer einen wesentlich höheren Nussanteil hatte, sind Nudossi und Nutella nur bedingt vergleichbar. --80.88.31.168 09:11, 12. Mär. 2016 (CET)