Diskussion:Patrick Owomoyela

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

BRD[Quelltext bearbeiten]

BRD ist NPD-Sprachgebrauch??? (nicht signierter Beitrag von 134.109.72.241 (Diskussion))

Ja, in diesem Zusammenhang schon. Die NPD fährt eine Kampagne gegen dunkelhäutige Spieler in der Nationalmannschaft. Angeleht an den TV-Spot "Du bist Deutschland", in dem Gerald Asamoah mitwirkt, lautet eine Parole der NPD "Nein, Gerald du bist nicht Deutschland, du bist BRD". BRD ist hier als Kampfbegriff gegen das demokratische System gemeint. -- Hans Schäfer 15:49, 6. Apr 2006 (CEST)

Ich lach mich tot!--53.122.196.39 08:57, 15. Feb. 2008 (CET)

Kein Kampfbegriff gegen das demokratische System, sondern gegen die Multikulti-Gesellschaft! --91.12.97.187 23:35, 25. Mär. 2008 (CET)

Nur hier, ansonsten impliziert die Verwendung des Kürzels BRD statt "Deutschland", daß man die Grenzen von 1937 wiederhaben will.149.225.86.36 22:55, 26. Mär. 2009 (CET)

Falsch. Ich benutze oft das Kürzel „BRD“ und meine damit trotzdem nur die Grenzen von heute. Was soll das auch für eine Logik sein, mit „BRD“ die Grenzen zu einer Zeit meinen, als es die BRD noch gar nicht gab? (Ich hätte natürlich nichts dagegen, wenn wir die Grenzen von 1937 wieder hätten, aber dank diesem Arschloch Hitler haben wir das ja alles verloren :p)--31.17.153.69 07:43, 6. Feb. 2013 (CET)
Außerhalb des hier bestehenden Zusammenhangs ist das Kürzel BRD weder von Rechten noch von Revisionisten geprägt sondern von der damaligen Staatsführung der DDR in Abgrenzung von dieser. Im Westen sprach man von der Bundesrepublik oder ganz allgemein von "Deutschland", auch wenn nur der Westen gemeint war. Damit hat man von offizieller westdeutscher Seite auch immer den eigenen Alleinvertretungsanspruch für Gesamtdeutschland dokumentiert, die DDR war nie formal anerkannt. Dem gegenüber stand der Anspruch zweier gleichberechtigter Staaten aus Sicht der DDR, dokumentiert durch die Verwendung der beiden Kürzel DDR und BRD. Im Westen galt diese Abkürzung daher eher als Kampfbegriff des SED-Staates. --Pless (Diskussion) 09:14, 7. Mär. 2018 (CET)

NPD in Karriere[Quelltext bearbeiten]

Warum ist der Passus mit der NPD Sache überhaupt im Punkt Karriere gelistet?

SOllte das nicht geändert werden?

-- 87.139.123.148 10:38, 28. Mär. 2011 (CEST)

Foto[Quelltext bearbeiten]

mal zu ner ernsten diskussion: hat wer nen anderes, aktuelles foto? die locken hat er schon länger nich mehr ;).

mfg

--WackenOpenAir 20:20, 11. Sep. 2007 (CEST)

Spiele Lüneburg[Quelltext bearbeiten]

Ich finde nur die Zahlen aus der Saison 2000/01, nämlich diese hier: http://sport-dienst.fussball.de/spieler/owomoyelapatrick/2010/

Woher kommen denn die neuen? --Scherben 17:27, 16. Sep. 2009 (CEST)

Karrierende[Quelltext bearbeiten]

Hat PO mal offiziell bekanntgegeben, dass er seine Karriere beendet (hat)? Gruß --Sir James (Diskussion) 21:08, 16. Apr. 2016 (CEST)

Gewalttat auf der Wiesn[Quelltext bearbeiten]

Zur Verteidigung Owomoyelas - sollte noch ausgeführt werden. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 00:51, 4. Aug. 2016 (CEST)

Dann mach mal [1]. --TheoHermann (Diskussion) 12:08, 10. Aug. 2016 (CEST)