Diskussion:Phase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemeinverständlichkeit? (2003)[Quelltext bearbeiten]

Bitte Sätze formulieren. Bitte erklärende Sätze formulieren. (will schließlich auch begreifen, was Phase ist) --Wst (Diskussion) 23:03, 21. Januar 2003 (CET)

Die bisherigen Punkte 3 (Aggregatzustand) 4 (stofflich homogener Bereich mit annähernd gleichen physikalischen Eigenschaften) und 7 (homogener Teil eines heterogenen Systems) sind jetzt zu einem Punkt zusammengefasst, da es sich nur um verschiedene Fassungen derselben Grunddefinition handelte. Die bisher für die Werkstoffwissenschaften angegebene Definition gilt auch in der Chemie, und die Unterscheidung nach dem Aggregatzustand ist nur ein - besonders wichtiger - Spezialfall der (auch in der Chemie geltenden) allgemeinen Definition einer Phase.
Der bisherige Punkt 7 (homogener Teil...) war nur eine Kurzfassung der bei 4. gegebene Definition; die Formulierung war insofern ungenau, da ein System aus genau einer Phase kein heterogenes System ist. Korrekt wäre daher: homogener Teil eines Systems (das einphasig oder heterogen sein kann).
Ich hoffe, dass meine Erklärungen weiterhelfen. Am Anfang stehen zwar immer noch keine Sätze, was ich aber nicht probelmatisch finde. Vielleicht sollte man den Anfang in eine Begriffsklärungsseite verschieben.
--Nick B. (Diskussion) 12:18, 30. Juni 2003 (CEST)

Phase (Chemie) (2003)[Quelltext bearbeiten]

Ich plaediere dafuer, die chemische Bedeutung der Phase nach Phase (Chemie) oder eine aehnliche Seite auszulagern, und diese Seite hier in eine Begriffsklärung umzuwandeln, denn Nichtchemiker wie ich verstehen nicht als erstes einen "einheitlichen Bereich" unter den Begriff Phase. --SirJective (Diskussion) 12:21, 14. Nov 2003 (CET)

Werkstoffkunde (2007)[Quelltext bearbeiten]

Es gibt auch Phasen in der Werkstoffkunde (Zustandsschaubilder für Zweistoffsysteme) (nicht signierter Beitrag von --129.13.186.1 (Diskussion) 17:51, 23. Januar 2007)

Aussenleiter? (2008)[Quelltext bearbeiten]

Auch an anderer Stelle in wikipedia falsch. Wer kommt denn hier auf Aussenleiter, wenn er von Phase spricht. Ein VÖLLIG falscher Begriff, bei mir ist immer die Masse aussen, und das ist doch wohl genau das umgekehrte. Es gibt ZWEI Zeilen Elektrotechnik:
Phasenprüfer ( Schraubendreher mit Glimpe )
hot
heisser Leiter
auch das gibt es
Der Tripelpunkt von Wasser ist doch was ganzbesonderes im Bereich Phase. --AK45500 (Diskussion) 18:18, 3. Jun. 2008 (CEST)

Fase bei Maschinenbau Holz (2008)[Quelltext bearbeiten]

Beim Anphasen einer Kannte (sehr starke Kantenbrechung) spricht man von Phase. das fehlt.
Lebensphase fehlt auch, ein LebensPhasenpartner ?! --AK45500 (Diskussion) 18:18, 3. Jun. 2008 (CEST)

Hallo! Da hast du etwas verwechselt, das mit der Kantenbrechung ist eine Fase. Grusz --RolandS (Diskussion) 23:22, 8. Jun. 2008 (CEST)

Alles, was raus geht (2011)[Quelltext bearbeiten]

Folgendes bitte ins Wiktionary einarbeiten bzw. nicht mehr einfügen:

Grüße, --WissensDürster (Diskussion) 13:58, 4. Dez. 2011 (CET)

Symbol oppose vote.svg Kontra: Einspruch. Solch enge Auslegung von "Wikipedia ist kein Wörterbuch" auf Begriffsklärungen ist weder üblich noch sinnvoll. Ich revertiere vorbehaltlich einer Diskussion in WP:BKF.---<)kmk(>- (Diskussion) 17:00, 4. Dez. 2011 (CET)

Phasen – komplexe Zahl (2018)[Quelltext bearbeiten]

@Saluk: So ganz zufrieden bin ich mit deiner Änderung nicht. Denn, zumindest im Physiker-Jargon, ist die "Phase" nicht der Winkel im , sondern das komplette Objekt. Wenn du anderer Ansicht bist, dann gerne heraus damit. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 23:49, 14. Aug. 2018 (CEST)

Im verlinkten Artikel steht es so aber nicht. Da steht: "...und den Winkel φ das Argument (oder auch die Phase) von z (Schreibweise φ = arg(z))." --سلوك Saluk 08:32, 16. Aug. 2018 (CEST)
Nach einer kurzen Google-Suche gebe ich zu in meiner bisherigen Ausdrucksweise immer nur schlampig gewesen zu sein. ;) --Blaues-Monsterle (Diskussion) 14:03, 16. Aug. 2018 (CEST)