Diskussion:Plettenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ohne die Verdienste der Person August Lerch schmälern zu wollte halte ich doch die enzyklopädische Relevanz für recht gering und bitte um weitere Meinungen hierzu. Unabhängig davon gehören die Informationen dann aber in einen eigenen Artikel und nicht auf die Hauptseite von Plettenberg. --Creando 19:17, 26. Okt 2004 (CEST)

Kann man es vielleicht insbesondere obigem User irgendwie recht machen ? Wenn diese ausführlichere Beschreibung nicht mit angefügt worden wäre, hätte man diesen wieder als Löschkandidaten vorgeschlagen, weshalb nun die Beschreibung mit in dieser Rubrik und nicht gesondert unter August Lerch steht. Wenn jemand Kritik übt, dann sollte man sich schon in den Örtlichkeiten auskennen die man bzgl. irgendwelcher Einträge / Ergänzungen kritisiert. Sachlich sein und nicht so wichtigtuerisch als wenn man hier das Recht nur für sich gepachtet hat Dinge einzustellen. Dies ist eine freie Enzyklopädie und das bedeutet das jedermann das Recht hat Dinge die interessant oder gar wichtig sein könnten hier mit ergänzend einzustellen. --Haselmaus58840 28. Okt. 2004 22:03 (CEST)

Völlig richtig, hier kann und soll jeder mitarbeiten. Dazu gehört auch die Diskussion über manche Einträge (und diese Diskussion auch zuzulassen und nicht einfach zu löschen). Nichts anderes ist meine Absicht, eine Diskussion anzustossen. In den Jahren in denen ich in Plettenberg gearbeitet habe, hatte ich jedenfalls nicht den Eindruck bekommen, dass August Lerch eine so bedeutende Persönlichkeit darstellt. Ich lasse mich aber gerne mit Argumenten überzeugen. In so einem Fall sollte dann allerdings die Vita eher über einen Link einen eigenen Wikipediaartikell bekommen --Creando 18:44, 29. Okt 2004 (CEST)

ohne plettenberg zu kennen: bei einer stadt dieser größenordnung einen konditor anzuführen ist lächerlich. worin liegt die bedeutung von herrn lerch?--Tim Simms 16:46, 7. Nov 2004 (CET)

ich habe den abschnitt zu lerch herausgenommen. begründung: ein gebürtiger hesse ist logischerweise kein "sohn der stadt" - das können nur gebürtige sein. zum anderen scheint mir seine bedeutung zu niedrig zu sein. eine stadtbildprägende rolle könnte man letztlich jedem langjährigen geschäftsmann unterstellen--Tim Simms 16:56, 7. Nov 2004 (CET)


Braucht es bei Wikipedia wirklich bei jeder Stadt Links auf ihre Freizeitbäder ? Das ist doch kein Tourismusführer --Creando 02:49, 11. Jul 2005 (CEST)


Hallo Plettenberger
ich suche mehr Infos über Himmelmert laut Wiki ein Stadtteil von Plettenberg! Ist das richtig?--Francis McLloyd 14:45, 30. Jan 2006 (CET)


Muss wirklich unter Wirtschaft ein Wikipedia-Link auf Nedschroef sein??? Es ist weder ein Artikel vorhanden, noch stellt die Firma einen außerordentlich wichtigen Bestandteil der Plettenberger Industriekultur da!!! Hoffentlich ist das keine Schleichwerbung!!! --Konbom 12:17, 12. Mai 2006 (CEST)

Abschnitt Bürgermeister[Quelltext bearbeiten]

Hatte die Stadt zwischen 1930 und 1945 keinen Bürgermeister?--84.57.241.205 21:18, 27. Okt. 2006 (CEST)

Guckt man bei den Quellen findet man einen Link der ganzen Bürgermeister der letzten 500 Jahre, hier ein Ausschnitt 1933- 1938 Dr. jur. Kurt Eckler

1934- 1938 Engelbert Wahle (Amtsbm.)

1938- 1944 Heinrich Brüggemann (BM für Stadt u. Amt)

1944- 1945 Dr. Johannes Weber (kommiss.)

1945- 1948 Wilhelm Ding (SPD)

Infobox Ort in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde am 01. Dezember 2006 um 19:24:41 von RKBot automatisch überarbeitet.

Dabei wurde die bisherige Wikipedia:Formatvorlage Stadt durch die neue Vorlage:Infobox Ort in Deutschland ersetzt.

Folgende Angaben in der Tabelle konnten dabei nicht automatisch umgesetzt werden oder entsprechen nicht der Vorgabe:

Höhenangabe mit von-bis: 194-593 m ü. NN

Persönlichkeiten[Quelltext bearbeiten]

Bitte einmal das Geburtsdatum dieses Herrn prüfen (16 Jahre alt und schon Prof.?) Prof. Dr. Bastian Maus (* 1. Juni 1990), Analolog und Handballspieler


Geschichte und Name von Plettenberg[Quelltext bearbeiten]

In der Ortschronik von Rönkhausen (südlich von Plettenberg gelegen) habe ich gefunden, dass der ursprüngliche Name der Stadt Plettenberg "Heslipho" gelautet habe und dass der heutige Name von dem Sitz der Adelsfamilie "von Plettenberg" nach deren Sitz, dem Hof "Plettonbracht" abgeleitet sei. Stimmt das, bzw. warum fehlen diese Angaben im Artikel? -- 217.236.145.40 11:27, 15. Jan. 2008 (CET)

Der Name Heslipho bedeutet so viel wie "an der Else gelegen". (Der Elsebach fließt unmittelbar an der Stadt vorbei). Diesen Namen behielt der Ort bis zu seiner Schenkung an die Adelsfamilie. Anders als manche Quellen behaupten bekam die Stadt nicht den Namen des Adelsgeschlechtes Plettenberg, sondern umgekehrt. Die Übersetzung nach J.D. von Steinen (1744) lautet "Plat an der Bracht", also die Ebene am Fuße des Berges, der auch heute noch den Namen "Bracht" trägt. In alte Quellen auch "Plattenbracht", "Plettenbracht" oder "Pletmert". Der letzte Namen wurde 1495 erwähnt.


Joachim van Plettenberg

Das stimmt aber ich mache mir hier keine Mühe mehr da der "Kindergarten" zu oft revertiert.--Heimlich 15:06, 26. Mai 2008 (CEST)

Plettenberger Friedhof[Quelltext bearbeiten]

Könnte vielleicht jemand aus Plettenberg von dem Grabstein Carl Schmitts ein Foto machen und hochladen? Wäre Most Appreciated! Danke und Gruß --GS 14:14, 11. Jul. 2008 (CEST)

Wenn Sie mir sagen können auf welchem Friedhof das Grab ist, werde ich mich im Mitte Februar drum kümmern.

Stadtteile[Quelltext bearbeiten]

Warum sind denn hier neben der Kernstadt nur noch vier Stadtteile aufgelistet, in der Vorlage:Navigationsleiste Stadtteile von Plettenberg aber zwölf? --109.46.75.129 21:59, 7. Feb. 2012 (CET)

Bewertung durch die QS im Projekt Sauerland[Quelltext bearbeiten]

Emblem-pen-new.svg = Artikelbearbeitung nach dem 15. Januar 2014

✔ Ok = komplett erledigt

Neubewertung: SteveK ?! 22:09, 15. Jan. 2014 (CET)

  • 0 Einleitung (Ein kurzer Satz, zu wenig) -> 0,25 von 1,00 Pkt.
  • 1 Geographie -> 1,75 von 10,00 Pkt.
    • 1.1 Geographische Lage (Zwei Sätze zur Lage, einer zum Beinamen (überflüssig)) -> 1,00 von 4,00 Pkt.
    • 1.2 Geologie -> 0,00 von 2,00 Pkt.
    • 1.3 Ausdehnung des Stadtgebiets -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 1.4 Nachbargemeinden -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 1.5 Stadtgliederung (Liste, bei 5 Ortsteilen geht das in Fließtext) -> 0,75 von 1,00 Pkt. ✔ Ok
    • 1.6 Klima -> 0,00 von 1,00 Pkt.
  • 2 Geschichte -> 3,75 von 10,00 Pkt.
    • 2.1 Allgemeine Geschichte (Struktur fehlt, Stadtbrand 1725 doppelt, Lücken (z.b. Nazizeit)) -> 2,00 von 8,00 Pkt.
    • 2.2 Eingemeindungen -> 1,00 von 1,00 Pkt.
    • 2.3 Einwohnerentwicklung (Grafik wäre schön) -> 0,75 von 1,00 Pkt.
  • 3 Religionen -> 0,00 von 2,00 Pkt.
  • 4 Politik -> 4,50 von 8,00 Pkt.
    • 4.1 Gemeinderat (Nur aktuelles Ergebnis ) -> 1,50 von 2,00 Pkt.
    • 4.2 Landtags-/Bundestagswahlergebnisse -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 4.3 Bürgermeister (ab 1902 mit Lücken) -> 2,00 von 2,00 Pkt.
    • 4.4 Wappen -> 0,00 von 2,00 Pkt.
    • 4.5 Städtepartnerschaften -> 1,00 von 1,00 Pkt.
  • 5 Kultur und Sehenswürdigkeiten -> 3,50 von 8,00 Pkt.
    • 5.1 Theater -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 5.2 Museen -> 1,00 von 1,00 Pkt.
    • 5.3 Musik -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 5.4 Bauwerke (Formatierung) -> 1,50 von 2,00 Pkt.
    • 5.5 Parks -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 5.6 Naturschutz (Talssperre als Natur?) -> 0,50 von 1,00 Pkt.
    • 5.7 Sport (Vereinsliste) -> 0,50 von 1,00 Pkt.
    • 5.8 Regelmäßige Veranstaltungen -> 0,00 von 1,00 Pkt.
    • 5.9 Kulinarische Spezialitäten -> 0,00 von 1,00 Pkt.
  • 6 Wirtschaft und Infrastruktur -> 9,00 von 10,00 Pkt.
    • 6.1 Allgemeine Darstellung -> 4,00 von 4,00 Pkt.
    • 6.2 Verkehr (Bahnverkehr mit Themenverfehlung, ÖPNV (hier Busverkehr) zu kurz, Luftverkehr fehlt) -> 1,00 von 2,00 Pkt.
    • 6.3 Medien -> 1,00 von 1,00 Pkt.
    • 6.4 Öffentliche Einrichtungen -> 1,00 von 1,00 Pkt.
    • 6.5 Bildung -> 2,00 von 2,00 Pkt.
  • 7 Persönlichkeiten -> 1,75 von 3,00 Pkt.
    • 7.1 Ehrenbürger (5 Personen) -> 1,00 von 1,00 Pkt.
    • 7.2 Söhne und Töchter der Stadt (26 Personen, Formatierung nicht einheitlich) -> 0,75 von 1,00 Pkt.
    • 7.3 Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben -> 0,00 von 1,00 Pkt.
  • 8 Bilder (9 Fotos, Wappen, Wahlgrafik) -> 4,00 von 4,00 Pkt.
  • 9 Einzelnachweise (11 Nachweise, zu wenig) -> 1,00 von 2,00 Pkt.
  • 10 Literatur (4 Veröffentlichungen) -> 1,00 von 2,00 Pkt.

GESAMT: 30,50/60,00 = 0,51 -> Note: 4