Diskussion:Plus Warenhandelsgesellschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Plus Warenhandelsgesellschaft“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Bild[Quelltext bearbeiten]

Wo stammt dieses Bild http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/3/32/Plus_Marken-Discount.svg her?

Der Plus in meiner Nähe wurde jetzt umbenannt, un heißt jetzt Netto mit dem bekannten Logo. Auf der Internetseite von Plus ist dieses Logo auch nicht zu finden, sondern nur das bekannte Netto-Logo. Ich wäre dafür, dieses Bild zu löschen. -- Kürbisblüte 09:54, 13. Jun. 2009 (CEST)

kritik?[Quelltext bearbeiten]

wär es sinnvoll, das thema Fátima Fernández (als kritikpunkt) mit aufzunehmen? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 89.57.246.31 (DiskussionBeiträge) Frumpy !? 12:42, 8. Aug 2006 (CEST))

WTF ist Fátima Fernández??
Afir gibt es in den USA auch eine Supermarktkette PLUS
POZ (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 62.134.226.91 (DiskussionBeiträge) 19:41, 26. Aug. 2006)

Soft-Diskounter?[Quelltext bearbeiten]

meiner meinung nach genauso ein hard-discounter wie lidl - je nach filliale sogar noch beschränkteres angebot: zB nur eine tiefkühl-lasagne von der billigsten sorte. würde ich qualitativ nicht über lidl und aldi setzen! (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Fastic (DiskussionBeiträge) )


Also insgesamt ist Plus schon wirklich qualitativ besser als Aldi oder Lidl... mag sein bzw es stimmt das Plus nur eine Tiefkühl-Lasagne hat, dennoch hat Plus insgesamt eine größere Produktpalette zu bieten als die anderen beiden genannten Discounter. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 87.122.88.161 (DiskussionBeiträge) 15:23, 22. Apr. 2007)

"Handel aktuell" (2006/2007) vom EHI Retail Institute listet Plus als Discounter.

Alle Punkte und Produkte/Produktgruppen die angeführt werden warum PLUS ein "soft-discounter" sei sind perfekt im Angebot von ALDI (beide) und LIDL zu finden.

Wie lautet denn die Definition von "Soft-Diskounter" wo ist die Abgrenzung zum Hard-Discounter" wer hat eine solche Definition aufgestellt und ist diese allgemein anerkannt?

Zweifel an Objektivität / Insiderangaben[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel macht insgesamt keinen objektiven Eindruck (keine Quellenangaben). Scheint von einem Insider zu stammen. Dort sind einige Infos nun wirklich nicht für einem normalen Leser relevant. Kann das jemand kompetent überarbeiten?--80.171.131.177 14:31, 8. Mär. 2007 (CET)

Zum einen fehlen die Quellen und zum anderen ist der Text teilweise etwas schwammig / ungenau formuliert oder veraltet. Ich hab ein paar Sachen korrigiert, aber da müsste mal wirklich jemand drüber gehen. Ich war dann mal so frei und hab die entsprechende Überarbeiten-Vorlage eingebunden --Markus1983 20:43, 14. Mär. 2007 (CET)

Ausland etwas überbewertet[Quelltext bearbeiten]

Da die Plus-Kette derzeit etwa 2900 Filialen in Deutschland und etwa 300 in Österreich hat, wundere ich mich etwas darüber, dass in diesem Artikel erheblich mehr über Plus/Zielpunkt in Österreich als über Plus in Deutschland steht. Ändern kann ich das leider nicht, da mir jegliche Fachkenntnisse fehlen --Gruyere 09:54, 3. Mai 2007 (CEST)

"Real" in West-Berlin[Quelltext bearbeiten]

Soweit ich mich erinnern kann, gab es zu Mauerzeiten in West-Berlin kein Plus, dafür aber "Real", mit dem Motto "Richtig Einkaufen, Angenehm Leben" und demselben Styling wie Plus (und nicht zu verwechseln mit real,-). Die Real-Läden wurden dann in Plus umbenannt. Ich kann das aber nicht belegen. Oder bilde ich das mir nur ein? --Hok 16:54, 7. Mai 2007 (CEST)

Du hast recht.
1977 wurde in Berlin die "REAL DISKOUNT" Kette nach dem Plus-Konzept errichtet und später in Plus-Märkte umgewandelt. --88.73.19.118 13:44, 27. Okt. 2007 (CEST)

Artikel-Überarbeitung[Quelltext bearbeiten]

Einige Passagen des Artikels lesen sich entweder wie von einem Plus-Fan oder von der Plus-Marketingabteilung geschrieben. Hat jemand was dagegen, wenn ich den Artikel etwas kürze? aths 00:48, 19. Aug. 2007 (CEST)

Eine deutliche Kürzung ist dringend notwendig -- besonders die sehr bemühte Abgrenzung zu Aldi und Lidl ist meiner Meinung nach reines Marketing... Daher voll Zustimmung zur Kürzung. --Schwarzvogel 13:55, 1. Sep. 2007 (CEST)
  • Da keiner kürzen wollte und ich den Artikel so in Ordnung finde - Baustein wieder raus. --Der Tom 15:19, 9. Apr. 2008 (CEST)

Prima leben und sparen[Quelltext bearbeiten]

Weiß jemand, ob Werbespruch und Firmenname wirklich gleichzeitig und zusammenhängend entwickelt wurden oder ob erst im nachhinein clevere Werbestrategen aus dem Firmennamen PLUS irgendwie einen Werbespruch zurechtgebastelt haben? 84.63.129.51 19:16, 12. Sep. 2007 (CEST)


das weiß ich leider nicht, aber er ist absolut nicht mehr aktuell! selbst von den lkws wurde dieser spruch genommen! und die tengelmann unternehmensgruppe ist auch keine kette, sondern plus ist eine kette der unternehmensgruppe tengelmann! wie kann man den dieses bild ändern oder nen neues hinzufügen? da hat plus aber schönere standard-märkte...

was pssiert mit dem ldz in nürnberg???????????????????

an wen wird die firma plus verkauft??????

zum Slogan
Den Slogan "Prima Leben und Sparen" gibt es bereits seit Eröffnung der ersten Filialen in Duisburg am 26.10.1972
zum Plus-"Verkauf"
Plus wird nicht verkauft, nur Anteile (an Rewe), damit sich dieser Partner dann nicht nur an den Gewinnen sondern auch an Investitionen beteiligen kann. Das Unternehmen "Plus" bleibt weiterhin als solches bestehen.
--88.73.19.118 13:59, 27. Okt. 2007 (CEST)


zum PLUS-Verkauf: Das war bis heute noch vollkommen offen. REWE hätte nur etwas davon, wenn sie die Penny- und Plus-Märkte zumindest organisatorisch (Verwaltung und Logistik) zusammenführen könnte. Eigentlich auch, was die Werbung angeht, was auch bedeutet haette dass aus Penny-Märkten Plus würde oder umgekehrt. Auf alle Fälle hätte es eher wenig Sinn gemacht wenn zwei Discounter derselben Gruppe nah beieinander gewesen wären, was lt. eine Zeitungsbericht (Lebensmittelzeitung?) zu rund 700 Schliessungen geführt hätte. Heute wurde bekannt gegeben, dass Netto (2005 von EDEKA übernommen) und Plus in ein Gemeinschaftsunternehmen von EDEKA (70%) und Tenegemann (30%) überführt werden. Bei Netto soll es nicht so viele geographische Überschneidungen geben wie bei Penny. Pressemitteilung EDEKA. Ich vermute, dass die Netto-Märkte bald Plus heissen, da es noch ein zweiter Lebensmitteldiscounter unter dem Namen Netto agiert (an dem EDEKA lustigerweise auch eine Minderheitsbeteiligung hält). --Ifm 23:32, 16. Nov. 2007 (CET)
In meiner Region (Westsachsen) wurden mit dem Jahreswechsel alle Plus Märkte zu Penny Märkten umgestaltet. --134.109.116.58 19:38, 13. Jan. 2009 (CET)

Übernahme von 328 Plus-Filialen durch REWE fehlt[Quelltext bearbeiten]

Dass immerhin 328 Plus-Märkte an REWE veräußert und seit Jahresbeginn sukzessive auf Penny umgestellt werden (so auch in meiner Region Nordhessen) sollte unbedingt noch mit in den Artikel.

Quelle

--79.218.119.64 14:26, 9. Feb. 2009 (CET)

Umwandlung zu Netto[Quelltext bearbeiten]

Plus wird ab sofort aufgelöst. Alle Supermärkte mit diesem Namen werden zu "Netto". Hab leider nur den Flurfunk als Quelle... --77.4.57.90 16:22, 31. Jul. 2009 (CEST)

Ganz genau. nach und nach verschwinden alle Plus Märkte. Es scheint wohl auch bei innerstädtischer Lage keine Plus mehr zu geben. Stattdessen gibt es "Netto City"-Märkte. Bei mir ums Eck ist so einer. Das zukünftige Logo im Artikel ist sicher auch hinfällig. -- DerSiedler 17:43, 12. Aug. 2009 (CEST)

Warum wird mir aus dem Artikel geworfen, wenn man schreibt, dass die letzten Innenstadt-Märkte in NettoCity umbenannt werden? Das konnte man ja sogar aus dem heutigen Prospekt erkennen und steht auch in diesen Artikel der LebensmittelPraxis -- Zinkand 22:43, 22. Aug. 2009 (CEST)

Starke Überarbeitung Einleitung[Quelltext bearbeiten]

Da die Mitarbeiter der PLUS Warenhandelsgesellschaft mbh seit Mai Mitarbeiter von Netto Marken Discount AG & Co KG sind ist die Einleitung nicht mehr der Wahrheit entsprechend. Sollte man mal abändern (nicht signierter Beitrag von 93.204.161.5 (Diskussion | Beiträge) 22:51, 24. Nov. 2009 (CET))

Die nachfolgende Bemerkung gehört nicht in die erklärende Einleitung, sondern allenfalls unter Kritik/Trivia:

Anfang April 2008 berichtet der Stern in seiner Online-Ausgabe, dass in einzelnen Fällen detailliert auch „bei Plus und Edeka über die Arbeitsleistung und das Privatleben der Angestellten berichtet“ wurde.[2] (nicht signierter Beitrag von 80.136.175.43 (Diskussion | Beiträge) 14:21, 22. Feb. 2010 (CET))

Die "Kleinen Preise"/"Plus bei PLUS"[Quelltext bearbeiten]

Seit dem Jahr 2000 gehören die "Kleinen Preise" zu Plus (bei Netto verschwinden sie ja such langsam). Könnte man die "Kleinen Preise" nicht in irgendeiner Weise erwähnen? --92.225.64.207 15:37, 13. Jul. 2010 (CEST)


Es gab noch einen Werbespruch in meiner Erinnerung:

"Ich hab Plus bei PLUS gemacht, dass mir das Herz im Leibe lacht !"

hasselklaus195.140.123.22 13:44, 18. Nov. 2013 (CET)

Mitarbeiter von PLUS interpretierten PLUS so: P = Packen L = Laufen U = und S = Schuften (nicht signierter Beitrag von Alge52 (Diskussion | Beiträge) 20:25, 22. Okt. 2014 (CEST))


Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 13:33, 1. Dez. 2015 (CET)