Diskussion:Prachtschmerle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissenschaftlicher Name[Quelltext bearbeiten]

In einem meiner Bücher wird Chromobotia macracanthus als Botia macracantha bezeichnet--Kibert 11:40, 30. Jul. 2007 (CEST)

Das ist die alte Bezeichnung. Steht noch in den meisten Aquaristikführern. Unter dem Fishbaselink siehst du die neue Bezeichnung. Gruß, --Haplochromis 16:25, 30. Jul. 2007 (CEST)
Die Aufsplitterung der Familie Botiinae in mehrere Gattungen ist nicht unumstritten und wird immer wieder diskutiert. Zweifelsfrei enthält die Sammelgattung Botia wenigstens vier miteinander enger korrespondierende "Gruppen" unter denen die beiden Arten macracanthus und modesta eine Sonderstellung einnehmen. An dieser Stelle ist es immer vorteilhaft, zusätzlich zu dem nicht gerade tagesaktuellen Weblink FISHBASE die jeweils aktuelleste Determinierung aus dem Eschmeyer (CAS) anzuzeigen und diese Determinierung auch zu verwenden, weil sie die zuverlässigste gewünschten Quellen darstellt. --Christian steinle 21:14, 17. Sep. 2007 (CEST)
In meinem Aquarien Atlas vom Mergus Verlag wird der Name Botia macracanthus angegeben, welches ich auch für berechtigt finde. In allen Büchern die ich bis jetzt gelesen habe findet sich nur dieser Name nur in alten Fachbüchern oder Kasetten findet sich Chromobotia macracanthus. Außer, dass man bei der Prachtschmerle die Geschlechter bestimmen kann und das man die Färbung anders ist, gibt es keinen Unterschied zu den anderen Botiaarten. Wodurch ich die Rechtfertigung einer eigenen Gattung unberechtigt finde.Drachenschwertträger36 13:28, 16. Nov. 2007
Sicher hast Du das mit dem Gattungsnamen verwechselt, denn die Gattung Chromobotia ist (siehe Artikel) relativ jung und der Name zuvor in keiner wissenschaftlichen Veröffentlichung aufgetaucht. Auch kann man die Geschlechter bei allen Botiinae äußerlich nur am fortgeschrittenen Laichansatz der Weibchen unterscheiden. Alle anderen Hinweise in der aquaristischen Literatur lassen sich nicht bestätigen. Zum Gattungssplitting: Da nur wenige Ichthyologen über botiine Schmerlen arbeiten, hat sich die Aufgliederung der ehemaligen Sammelgattung Botia weitgehend durchgesetzt, bleibt aber nicht unbestritten, weil es keine eindeutigen morphologischen Unterschiede gibt. Was hierzu in Aquarienbüchern steht ist für das eigentliche Problem aber völlig belanglos. --Lohachata 16:28, 11. Okt. 2008 (CEST)

Warum wurden die HALTUNG rausgenommen. Ich fidn e es sehr wichtig, dass dieses Thema hier angesprochen wird, da viel Prachtschmerlen in jämmerlichen Verhältnissen Leben müssen, weil ihre Halter nicht richtig über die Ansprüche dieser Schmerlenart aufgeklärt worden sind. --ChromobotiaMacracanthus36 17:12, 29. Nov. 2008 (CET)

Die Haltung wurde herausgenommen, weil Wikipedia alles mögliche ist, aber kein Aquaristiklexikon. Ich verstehe Deinen Ansatz (vor allem, weil ich selbst überwiegend Schmerlen pflege und mir das Mißverhältnis zwischen den Ansprüchen dieser Fische und dem, was ihnen meistens statt dessen geboten wird, gut bekannt ist), aber hierzu müsste entweder auf allgemeingültige Quellen verwiesen werden können (die es objektiv nicht gibt) oder allgemeingültige Regelen entwickelt werden (dazu ist Wikipedia nicht da). Eine Alternative ist der Verweis auf sehr gute aquaristische Literatur. Weil es auch die (trotz Gerhard Ott & Co.) zu Chromobotia nicht gibt, steht keine dort. --Lohachata 23:31, 30. Nov. 2008 (CET)
Im Ansatz hast du natürlich recht aber ich finds trotzdem blöd.


Zum Thema "Fangen von Prachtschmerlen" -> Ich habe gelesen, dass die Prachtschmerlen mit Bambusröhren gefangen werden. Wenn die Prachtschmerlen aufgescheucht werden, flüchten sich diese in die Bambusröhren. Diese brauchen nur noch aus dem Wasser aufgesammelt zu werden. (vgl. u.a. www.prachtschmerlen.de). Zumindest feine Netze wären für die Tiere eine Gefahr, da sie mit Ihren Augendornen in den Netzen hängen bleiben könnte. --Noctron 16:07, 26. Apr. 2009 (CEST)


 Hallo Frau Laura Schmidt
 Diese Brief ist von Ihre Vater: OLIVER
 " FUR DIE KINDER SCHREIB AN DIE DIRECTORIN"  an nexte Email:
   "anavasile_cs@yahoo.com"
  mfg, Relu (nicht signierter Beitrag von 79.116.169.33 (Diskussion) 00:32, 5. Mär. 2013 (CET))

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 09:47, 24. Dez. 2015 (CET)