Diskussion:SS-Gruppenführer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es geht wie Kraut und Rüben durcheinander[Quelltext bearbeiten]

Wie in sehr vielen anderen Artikeln zu SS-Diensträngen wird nicht zwischen Waffen-SS-Dienstgrad (= militärischer Dienstgrad - Aufgaben und Befugnisse bei einer kasernierten Truppe mit bewaffnetem Fronteinsatz analog Wehrmacht) und denen der "Allgemeinen SS" (Dienstgrad in der Parteigliederung - Aufgaben und Befugnisse analog SA, um dort einige Wochenstunden Dienst für ansonsten zivile Berufstätige zu organisieren) unterschieden. Das lässt sich nur auflösen, wenn für beide (leider gleichnamige aber vom Wesen her völlig unterschiedliche) Dienstränge zwei verschiedene Artikel entstehen nach dem Schema "Dienstgrad (Waffen-SS)" und "Dienstgrad (Allgemeine-SS)". Jetzt werden beide - völlig ungerechtfertigt und nur auf Grund des gleichen Begriffs - in einen Topf geworfen und für viele gibt es auch in der Tabelle NS-Ranggefüge leider nur einen "blauen" Begriff für beide Organisationen, was das derzeit katastrophale Durcheinander krönt. Das führt auch dazu, dass sich in den Personenartikeln für die Träger dieser Dienstgradbezeichungen diese falschen Zuordnungen wiederfinden. Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 18:53, 19. Feb. 2012 (CET)

Tja, das wird wohl auch das Problem bei Otto Wächter sein... - laut Artikel war SS-Gruppenführer. Nur taucht er hier in der Aufstellung nicht auf. MfG URTh (Diskussion) 19:06, 24. Jan. 2018 (CET)

96 SS-Angehörige den Rang eines „SS-Gruppenführers“[Quelltext bearbeiten]

Ich nehme an, hier sind die 92 SS-Obergruppenführer nicht dabei, die großteils vorher auch SS-Gruppenführer waren. Sollte das im Artikel nicht ergänzt werden? --GT1976 (Diskussion) 13:20, 19. Jan. 2015 (CET)