Diskussion:Sekundäre Pflanzenstoffe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Änderungen[Quelltext bearbeiten]

Da die 'functional food' bzw. Nahrungsmittelwirkungen betreffenden Textteile nicht alle sek. Pflanzenstoffe betreffen, sondern nur die pharmakologisch bedeutenden, wurden sie entfernt. Für den Artikel ist das einfach zu speziell. --Ayacop 10:46, 10. Feb. 2007 (CET)

Wo sind denn die entfernten Informationen jetzt zu finden? Das würde mich sehr interessieren. --79.224.85.22 06:33, 29. Nov. 2010 (CET)

Abgrenzung[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Im Artikel wird für Sekundäre Pflanzenstoffe auch der Ausdruck Sekundärmetaboliten benutzt. Zu letzterem Punkt gibt es dagegen einen eigenen Artikel. Könnte man die Abgrenzung - falls überhaupt eine möglich ist - deutlicher machen? Alternativ würde ich vorschlagen, die beiden Artikel zu vereinen. Oder? Gruß, Cast

Phytamin[Quelltext bearbeiten]

Am Anfang des Artikels steht, dass das Wort „Phytamin“ nur im naturheilkundlichen Bereich verwendet wird, weiter unten, dass es ein medizinischer Begriff ist. Welche Variante ist denn richtig und welche nicht? --Mudd1 10:34, 27. Sep. 2008 (CEST)

Ein überflüssige Wortschöpfung, macht sich aber gut als Schlagwort in Buchtiteln und Werbung... --FK1954 16:56, 27. Jan. 2009 (CET)

Nathurheilkunde ist Teil der Medizin, von daher trifft beides zu. - Aber der geschichte mit der übnerflüssigen Wortschöpfung stimme ich zu. Nur da es sie gibt, sollte man sie hier auch erwähnen, damit klar ist, daß hier von demselben die Rede ist. Kersti 18:03, 27. Jan. 2009 (CET)

Aflatoxin[Quelltext bearbeiten]

Da Pilze keine Pflanzen sind, sollte Aflatoxin doch raus, oder?--88.217.55.172 19:35, 21. Apr. 2009 (CEST)

Sehr richtig! Gruß --FK1954 20:17, 21. Apr. 2009 (CEST)

Definition[Quelltext bearbeiten]

"Sekundäre Pflanzenstoffe sind für die Pflanze lebenswichtig ..." Gerade das sind sie ja per definitionem nicht! In der englischen Version des Artikels ist es übrigens richtig. --Felix Tritschler 12:06, 9. Sep. 2010 (CEST)

Ich habe das jetzt dementsprechend geändert, mal schauen, ob die Änderung aktzeptiert wird. Ebenso habe ich einen Nebensatz entfernt, in dem steht, dass, obwohl sekundäre Pflanzenstoffe nur in speziellen Zelltypen produziert werden, sie dennoch für die gesamte Pflanze wichtig sind. Warum sollte betont werden, dass diese Stoffe für die gesamte Pflanze wichtig sind? Alle Substanzen, die nur in speziellen Zelltypen erzeugt werden, sind direkt oder indirekt für das gesamte Lebewesen wichtig, sonst hätte die Spezialisierung nicht stattgefunden. Weiterhin habe ich die etwas teigige Aussage zum Chlorophyll geändert. Wieso sollte Chlorophyll "eher nicht" zu den sekundären Pflanzenstoffen gehört? Es gehört nicht dazu, da es essenziell für die Pflanze ist.
Ich möchte noch anmerken, dass die Artikel "Sekundärmetabolite" und dieser Artikel zusammengelegt werden sollten, da die Begriffe synonymisch sind. --Felix Tritschler 18:01, 10. Sep. 2010 (CEST)
+1. Du hast in allen Punkten recht! Gruß --Cvf-psDisk+/− 19:10, 10. Sep. 2010 (CEST)

Forschungsprojekt "sekundäre Pflanzenstoffe"[Quelltext bearbeiten]

Wenn ich mich richtig erinnere, sollte vor einigen Jahren(?)ein Forschungsprojekt über sekundäre Pflanzenstoffe in Karlsruhe (Wo?)beginnen. Gibt es darüber irgendwelche Informationen?--80.133.49.220 09:54, 8. Mär. 2011 (CET)

Nachweis[Quelltext bearbeiten]

Unter MRI Max Rubner-Institut: In einer Artikelserie für die Zeitschrift "Ernährungs-Umschau" haben Mitarbeiter des Instituts für Physiologie und Biochemie Stoffgruppen sekundärer Pflanzenstoffe und ihre ernährungsphysiologische Bedeutung in der menschlichen Ernährung beschrieben. Jeweilige Artikel über: Carotinoide, Phytosterine, Saponine, Glucosinolate, Phenolsäuren, Flavonoide, Anthocyane, Monoterpene, Sulfide, Phytoöstrogene und nochmals Glucosinolate.--80.133.49.220 11:30, 8. Mär. 2011 (CET)

Es gibt viele stoffe die wichtig für den Menschen sind und für den körper sowieso. (nicht signierter Beitrag von 84.171.21.84 (Diskussion) 12:03, 20. Apr. 2015 (CEST))