Diskussion:Straßenverkehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fragestellung[Quelltext bearbeiten]

Straßenverkehr aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Straßenverkehr ist die auf den öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen stattfindende Bewegung von Personen, Gütern und Verkehrsmitteln (siehe auch Straßen- und Wegebau).

Der Straßenverkehr wird durch Fußgänger, Radfahrer und durch Motorkraft bewegte Fahrzeuge (Krafträder, Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Omnibusse) bzw. durch batteriebetriebene Fahrzeuge (Elekromobile) wahrgenommen.

Der Straßenverkehr ist einer der größten Dienstleister in Deutschland und zugleich eine der wichtigsten Infrastruktureinrichtungen.

Wegen seiner hohen Bedeutung ist die Teilnahme am Straßenverkehr ordnungsgesetzlich stark reglementiert. Die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen sind das Straßenverkehrsgesetz (StVG), die Straßenverkehrsordnung (StVO), die Fahrerlaubnisverordnung (FeV) und die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO). Die Baulast von Straßen als Grundlage des Straßenverkehrs ist zwischen den Bund, den Ländern und Gemeinden aufgteilt. Fernstraßen allein obliegen der Bundesbaulast, alle anderen werden den Ländern und den Gemeinden (die grundsätzlích die Träger der Straßenbaulast sind) zugeordnet. Das Straßen- und Wegerecht ist regelmäßig Landesangelegenheit.

Siehe auch: Straßensystem in Österreich, Themenliste Straßenverkehr

da verstehe ich irgendwie dei Fragestellung nicht ganz ;-)
  1. auch Elektromobile sind Motorgetriebene Fahrzeuge.
  2. in der Themenliste Straßenverkehr ist auch das Elektroauto drin, nur hat halt noch keiner was hinein geschrieben K@rl 16:17, 11. Jan 2004 (CET)
Mir fehlen entsprechende Links auf das weitere deutschsprachige Ausland: Österreich und Schweiz, evtl. sogar Südtirol und Elsass. --84.73.109.57 09:28, 17. Jun. 2011 (CEST)

Strassenverkehrsregeln[Quelltext bearbeiten]

Gibt es tatsächlich keine Strassenverkehrsregel(n) (Straßenverkehrsregel(n)) oder Schilder ... oder nur nicht in der Wikipedia (nicht nötig/sinnvoll/...)? --Alien4 16:28, 17. Mär 2006 (CET) Nein das stimmt nicht ganz Einbahnstraßenschild gibt es.

Stefan Raeuber (nicht signierter Beitrag von 91.44.198.28 (Diskussion | Beiträge) 17:41, 28. Jan. 2010 (CET))

CO2[Quelltext bearbeiten]

Hier könnte man auch den Anteil des Straßenverkehrs am CO2-Ausstoß reinschreiben. Im Artikel Treibhauseffekt habe ich keine Zahl gefunden. -- Thilo

Es fehlt (evtl. auch unter "Gefahren") der gesamte Teil der Schadstoffe, der z.B. siehe Feinstaub, Reifenabrieb, ... für zahlreiche Krankheiten bis hin zu Krebs verantwortlich ist. EU und WHO schätzen, dass sich das durchschn. Lebensalter in Deutschland allein wg. Feinstaub um 10,2 Monate verkürzt. -- Walter Koppe (Initiator von mifaz.de) (nicht signierter Beitrag von 84.154.55.126 (Diskussion | Beiträge) 23:33, 28. Jan. 2010 (CET)) ja oder das Der Straßenverkehr auch viel zum Co2 ausstoß dazu beiträgt. Wegen Autos könnte es sogar Krieg geben. (nicht signierter Beitrag von 91.44.211.143 (Diskussion | Beiträge) 22:11, 29. Jan. 2010 (CET))

Bildunterschrift falsch[Quelltext bearbeiten]

Im zweiten Bild, welches mit "Stockender Verkehr" unterschrieben war, gehört m. E. ein anderer Text rein. Hier handelt es sich um einen Verkehrsstau mir Rettungsgasse. Habe mal selbst Hand angelegt und dies geändert. -- JARU 07:42, 10. Jul. 2008 (CEST)

Gefahren[Quelltext bearbeiten]

Das gefährlichste am Straßenverkehr sind Kuppen - Diesen Eindruck vermittelt jedenfalls die einzige Überschrift des Abschnitts "Gefahren". Kann jemand etwas sinnvolles dazu schreiben? -- Amarin 00:05, 25.11.2008 (CET)

Die Gefahr durch Kuppen ist überbewertet und in der dargestellten Form falsch (daher entfernt). Folgt man der Systematik, dann sind u.a sämtliche Gefahren aus § 40 StVO (Gefahrzeichen) anzuführen. Die nennenswerten Gefahren wie Geschwindigkeit, Abstand oder Fehler beim Abbiegen (nur ein kleiner Anriss) fehlen. Diese müssten m.E. hier auch nicht aufgeführt werden. --Backlit 07:45, 15. Jan. 2009 (CET)

Straßenverkehr andere[Quelltext bearbeiten]

Ich wollte nur sagen Straßenverkehr kann auch etwas anderes heißen ich meine nicht das mit den Autos ich meine wenn zwei Menschen auf der Straße naja ihr wisst schon was machen. (nicht signierter Beitrag von 91.44.254.234 (Diskussion | Beiträge) 00:21, 23. Jan. 2010 (CET))

Verlinkung dieser Seite in die englische Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, daß ein Klick auf den "english" Link nicht zu einem Artikel über den Straßenverkehr in englischer Sprache führt, sondern zum Thema "Road Transport". Also einer Seite über den Gütertransport via Lastkraftwagen in englischer Sprache. Es wäre gut, wenn einer der Autoren dies noch einmal korrigieren könnte. Sollte kein Artikel über den Begriff "Straßenverkehr" in der englischen Wikipedia vorhanden sein, dann sollte es imo keinen Link zur Selben geben. -- egopogo 11:43, 10. Nov. 2010 (CET)

Verkehrsteilnehmer[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch auf der Diskussionsseite des Artikels Verkehrsteilnehmer: "Ist ein Straßenbahnfahrer (Triebfahrzeugführer bei Straßenbahnen) ein Teilnehmer am Straßenverkehr (Straßenverkehrsteilnehmer)? Sofern die Straßenbahn nicht auf eigener Trasse, sondern direkt auf der Straße fährt? Oder nur Teilnehmer am Schienenverkehr? Vermutlich beides (?). Die Fahrgäste der Straßenbahn? Das sollte im Artikel Erwähnung finden." (nicht signierter Beitrag von 84.189.7.43 (Diskussion) 22:21, 5. Dez. 2014 (CET))

Literaur Breuer[Quelltext bearbeiten]

  • Marco Breuer: Der Deutsche, das Auto und der Straßenverkehr. Ein Buch über den Straßenverkehr. Selbstpublikation. Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2008, ISBN 3-86703-794-9. habe ich vorerst gelöscht, da ich die Relevanz nicht erkennen kann, das Buch nur im Eigenverlag zu erhalten ist und ich keine einzige Rezension dazu gefunden habe. Falls entsprechende, überzeugende Belege für die Relevanz genannt werden, kann es wieder eingefügt werden. --Rustikal (Diskussion) 20:17, 12. Jan. 2018 (CET)

Behauptung Tierverluste[Quelltext bearbeiten]

Nach einer Abschätzung sterben auf den europäischen Straßen jährlich zwischen 350.000 und 27 Millionen Vögel. - na, das ist ja mal wieder eine selten aussagekräftige Abschätzung. Kann man nicht sagen, woher diese Abschätzung stammt ? --129.187.244.19 14:29, 27. Feb. 2020 (CET)