Diskussion:Studium Maschinenbau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellen?[Quelltext bearbeiten]

insbesondere für die doch beträchtlich variierenden Einstiegsgehälter (ost/west) wäre die nennung der Quelle angemessen.

Hab den Artikel mal sprachlich runderneuert und eine Quelle für die Gehälter (allerdings nicht mehr Ost/West) eingefügt --MrS1203 02:50, 19. Jul. 2008 (CEST)

hier muss viel mehr[Quelltext bearbeiten]

hier muss viel mehr zum thema gehalt etc. stehen. www.sueddeutsche.de jobatlas bietet dazu zum beispiel viele gute infos. zudem wären verwandte themen wie meachtronik-ingenieur ebenfalls wünschenswert. macht da ma was..

mfg, Fabian Oesterhaus, angehender Mechatronikingenieur

gehalt zu gering?!?!?[Quelltext bearbeiten]

Hallo! in dem Artikel über den Maschinenbauingenieur wird u.a. geschildert, dass trotz sehr guter Jobchancen ein recht geringes- oder "im Vergleich zu ähnlich aufwändigen Studiengängen sehr geringes" Gehalt gezahlt werde. Nun, ich habe die Zeitschrift "VDI-Nachrichten", also sozusagen die Zeitung des Vereins Deutscher Ingenieure, abboniert und dort eine Gehaltsauflistung gesehen, in welcher die Maschinenbauer mit durchschnittlich 96.500 Euro dastanden, nur wenige Hunderet hinter den E-Technikern und ein-bis zweitausend Euro VOR den Wirtschaftswissenschaftlern. IMHO sollte ein solcher Kommentar noch einmal überdacht werden!!!

8-semestriges Studium??[Quelltext bearbeiten]

bei uns (TU München) sind es 10 Semester Regelstudienzeit.

96500,- als Durchschnitt?[Quelltext bearbeiten]

Ähmm... so "teuer" sind wir nun auch wieder nicht. Ich denke, das ist die Ende der Fahnenstange (mit umfangreicher Personalverantwortung), aber nicht das Mittel.

Deutsch?[Quelltext bearbeiten]

Wie wäre es mit "Maschinenbaustudium" oder meinetwegen "Maschinenbau-Studium"? --Fritz @ 14:08, 20. Sep. 2008 (CEST)

Das war der Vorschlag für einen fehlenden Artikel aus dem Portal:Maschinenbau, den habe ich einfach übernommen. Ich habe "Maschinenbaustudium" jetzt mal als Redirect angelegt. -- MrS1203 18:36, 20. Sep. 2008 (CEST)
Halte auch "Maschinenbaustudium" für das bessere Lemma. Redirect reicht nicht. --Hydro 10:26, 8. Nov. 2008 (CET)

Aussichten[Quelltext bearbeiten]

Wegen der aktuellen Entwicklung auf dem Energiemarkt werden für Maschinenbauer aus den Bereichen der Energie- und Umwelttechnik sowie der Verfahrenstechnik besonders viele Chancen geboten. Hierbei spielen die erneuerbaren Energien eine bedeutende Rolle.

Leider sind diese Informationen veraltet und mit keinerlei Quellen hinterlegt. Daher bitte ich um Löschung dieses Absatzes.

Sonst sollte man schreiben: Wegen der aktuellen Entwicklung auf dem Energiemarkt werden für Maschinenbauer aus den Bereichen der Rückbau- und Entsorgungstechnik und sowie der Umwelttechnik besonders viele Chancen geboten. Hierbei spielt der kontrollierte Rückbau großer Anlagen eine bedeutende Rolle. (nicht signierter Beitrag von 89.166.253.57 (Diskussion) 23:38, 3. Aug. 2015 (CEST))

Nur zu: Sei mutig --DWI (Diskussion) 13:31, 4. Aug. 2015 (CEST)

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel ist hoffnungslos veraltet. Schwerpunkt sind noch immer die Diplom-Studiengänge die es gar nicht mehr gibt. Man könnte den Artikel schon fast verschieben nach Geschichte des Maschinenbaustudiums. --DWI (Diskussion) 17:07, 10. Jun. 2016 (CEST)