Diskussion:Systematik der Vögel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tabelle[Quelltext bearbeiten]

PS: mir gefällt die recht einfache Tabelle oben, ohne HTML-Tabelle, ich habe versucht es nur noch ein wenig schlichter zu gestalten... -- Ilja 10:30, 26. Jul 2003 (CEST)

== Quelle der Systematik

Eine Quelle dieser Systematik wäre nett, dann könnte man sie als einen von mehreren Alternativen identifizirenen. So ist das relativ wertlos und allenfalls eine Liste zum suchen mit Google. DF 14:00, 3. Jun 2004 (CEST)

Leider kann ich keine Einzelquelle angeben. Ich hab etwa vor einem Jahr (damals noch als nicht registrierter Benutzer) begonnen, eine schon vorhandene (etwas chaotische) Systematik zu überarbeiten, die in großen Zügen Sibley & Monroe (1990) oder Sibley & Ahlquist (1990) folgte. Bei meiner Überarbeitung hab ich mich vor allem an [1] orientiert, bin aber doch in zahlreichen Punkten abgewichen, insbesondere wo diese Webpage in sich widersprüchlich ist und wo ich neuere Literatur zur Verfügung hatte. Generell gibt es auch große Übereinstimmung mit en:List of birds.
Ich halte es praktisch für unmöglich, so eine Systematik nach einer einzigen Referenz einzurichten. Da müsste man sie dann gegen Änderungen sperren. Außerdem dauert es heutzutage nicht sehr lange, bis eine Systematik in zahlreichen Punkten überholt ist. Und da sehe ich die Möglichkeit, neuere wissenschaftliche Erkenntnisse unmittelbar einbauen zu können, als großen Vorteil. Es wäre aber schon sinnvoll, ausgehend von einer bestimmten Referenz jede Abweichung bzw. Änderung auf Basis anderer Quellen hier in dieser Diskussion zu dokumentieren. Ich hab das leider anfangs nicht gemacht und zum jetztigen Zeitpunkt wäre das sehr viel Arbeit. Vielleicht hol ich es aber noch nach. --Franz Xaver 15:53, 3. Jun 2004 (CEST)

Ordnung als Überschrift[Quelltext bearbeiten]

Ich fände es hilfreich, die Ordnung jeweils als Überschrift zu markieren, so dass ein Inhaltsverzeichnis eine Übersicht über die Systematik gibt!? MAK 07:01, 12. Jul 2004 (CEST)

Rackenvögel - Eisvogelartige[Quelltext bearbeiten]

Äm Eisvögel sind laut http://www.tierseiten.com/rackenvoegel/rackensystematik.html eine Familie der Ordnung der Rackenvögel und keine eigene Ordnung,

Dazu gibt es zur Zeit in der Wissenschaft eben unterschiedliche Positionen - vgl. z.B. [2]. Klar ist, dass nicht alles, was früher zu den Rackenvögeln gesteckt wurde, tatsächlich miteinander verwandt ist. Die jetzt als Eisvogelartige (Alcediniformes) zusammengefassten Familien sind jedenfalls unbestritten miteinander verwandt. Die Wiedehopfe, die auch einmal zu den „Rackenvögeln“ gerechnet wurden, sind sicher weit weg. Und die Verwandtschaftsbeziehungen der Eisvogelartigen zu den Racken (Coraciidae) und damit zu den eigenlichen Rackenvögeln sind sehr unklar. Damit ist eine Aufteilung der früher breit gefassten Rackenvögel naheliegend. --Franz Xaver 20:21, 5. Dez 2004 (CET)
siehe Kategorie Diskussion:Eisvogelartige und Wikipedia:Redaktion Biologie/Qualitätssicherung#Widersprüche --bo 03:21, 13. Jan. 2008 (CET)

Systematik der Vögel[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel (Klassifikation) erweckt den Eindruck der wissenschaftlichen Endgültigkeit, obwohl die Systematik von "jedem" Wissenschaftler anders eingeteilt wird. Dies sollte klar und deutlich zum Ausdruck gebracht werden.

Ich könnte die Vollständige Liste aller 1991 bekannten lebenden Vögel nach Howard-Moore zur Verfügung stellen. Es handelt sich um 28 ORDNUNGEN - 173 FAMILIEN - UNTERFAMILIE - 2008 GATTUNGEN - 9244 arten.

RA Raisch4.6.2005


Diesen Eindruck habe ich nun versucht,in dem ersten Absatz zu beseitigen! Desgleichen hatte ich den Eindruck ,im ersten Abschnitt etwas für den OMA-Test tun zu müssen. --Biopauker 20:01, 15. Mär. 2009 (CET)

Hackett et al[Quelltext bearbeiten]

Die Steißhühner werden von H. et al nicht mehr ausserhalb sondern innerhalb der Struthio's gesehen. Das heisst dann gleich dass man nicht mehr von 'Laufvögel' reden kann

Jcwf 05:30, 11. Jul. 2008 (CEST)

Muß die bisherige Systematik weiter enthalten sein ?[Quelltext bearbeiten]

Die Frage, die sich mir hier stellt, ist die obige. Solche Artikel müssen doch kein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte sein,oder? Der erste herkömmliche und unbequellte Teil könnte nach meiner Meinung wegfallen.Die schönen Fotos natürlich nicht.--Biopauker 12:59, 16. Mär. 2009 (CET)

Beide Systematiken beibehalten![Quelltext bearbeiten]

Beide Systematiken sind sehr wahrscheinlich sehr fehlerhaft. Würde nur eine, eben die "Tree of Life"-Auflistung, aufgeführt, würde einer falscher Eindruck von wissenschaftlicher Fundiertheit entstehen. Besonders bemerkenswert, und vorerst (solange das nicht tatkräftig untermauert wird) auch amüsant finde ich, wie weit sich jetzt die Falconiformes von den Accipitriformes entfernt haben! Falken sollen also Verwandte der Papageien seinen und die Ähnlichkeiten zu den Greifvögeln sind bloß Konvergenzen?! - Ich habe meine starken Zweifel und es wird mich nicht wundern, wenn man nicht erst 10 oder 20 Jahren, sondern auch schon gegenwärtig in wissenschaftlichen Kreisen darüber schmunzelt. Alle paar Jahre kommen neue, auf genetische Untersuchungen basierende Vogelsystematiken heraus, und immer wieder ist man über die Umwälzungen verblüfft. Deswegen finde ich es eher empfehlenswert diesem Artikel noch MEHR Systematiken anzufügen! (nicht signierter Beitrag von Turmfalke69 (Diskussion | Beiträge) 21:31, 9. Apr. 2009 (CEST))

Darstellen des gegenwärtigen Standes des Wissens[Quelltext bearbeiten]

Momentaner Wissensstand ist immer fehlerbehaftet .Anders gesagt : Keine Modellvorstellung ,keine Theorie hat den Anspruch auf Wahrheit. Deshalb kann es doch nicht sein, dass hier jeder Artikel über Systematik historische Teile mit darstellen muß.Was wäre das für ein Wust und wie verquast wäre es für Leser, die etwas nur finden wollen...Hier wird jetziges Wissen dargestellt!Demnach nochmals :Weg mit der überholten Systematik ! Biopauker 19:58, 30. Jun. 2009 (CEST)

Sollten demnach alle Taxoboxen von Untertaxa der Aves der neuen Systematik angeglichen werden, nur weil sie die neueste ist? Momentan scheinen alle Taxoboxen die oben aufgeführte veraltete Systematik als Grundlage zu haben. Gruß Der Meister 12:00, 22. Jul. 2009 (CEST)

Gegenwärtiger Stand++[Quelltext bearbeiten]

A comprehensive phylogeny of birds (Aves) using targeted next-generation DNA sequencing. --Rainald62 (Diskussion) 00:07, 15. Okt. 2015 (CEST)

Kurole[Quelltext bearbeiten]

Die Kurole tauchen in der Systematik zweimal auf: 1x direkt unter Inopinaves und dann noch einmal unter den Rackenvögeln. Auch wenn das umstritten ist, verwirrt das ein wenig. --Gereon K. (Diskussion) 19:44, 25. Apr. 2018 (CEST)

Das ist ein Versehn. Danke für den Hinweis.--Haplochromis (Diskussion) 07:28, 27. Apr. 2018 (CEST)