Diskussion:Tafelberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo,

ich finde es etwas unglücklich, dass sich der Artikel nur auf den Tafelberg bei Kaptstadt bezieht. Wir bräuchten hier noch einen zweiten Teil zum Phänomen des Tafelbergs allgemein. Diese sind ja vulkanischen Ursprungs und es gibt sie in der ganzen Welt, z.B. im Ried im bayerischen Schwaben oder die Herdubreid auf Island.

Reykholt 10:11, 21. Mär 2004 (CET)

Ich bitte bei der Überarbeitung zu beachten, dass der Tafelberg AUF GAR KEINEN FALL zwangsläufig vulkanischen Ursprungs (wie die Herdubreid) ist. Gerade der in der Einleitung genannte Begriff mesas bezieht auf nicht-vulkanische Tafelberge im Südweste der USA. Beispiele für Tafelberge nicht-vulkanischen Ursprungs findet man daher im Colorado-Plateau und im Elbsandsteingebirge. Sie unterscheiden sich zwar deutlich von den erstgenannten, sind aber auch Tafelberge und daher zu berücksichtigen! Bester Gruss Sö! 23:20, 25. Jun 2005 (CEST)


Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel müßte grundsätzlich neu strukturiert werden. Als zweiten Gliederungspunkt hinter Entstehung wurde sich "Vorkommen" anbieten. Dazu muß der Text umgeschrieben werden. Die notwendigen Informationen sind enthalten und passen eigentlich nicht zur Entstehung.

Alter Artikel[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel "Tafelberg" muss neu geschrieben werden. Die alten Infos sind der Vollständigkeit halber noch mal hier auf der Diskussionsseite, aber einem Physischen Geographen sträuben sich leider die Nackenhaare beim lesen....;-))) Damit keine falschen Infos in wikipedia rumschwirren, habe ich den Artikel mal rausgenommen. Wer Zeit und Lust hat, sollte sich mal an diesen Artikel dransetzen und ihn neu schreiben. Bester Gruß Sö! 15:40, 26. Jun 2005 (CEST)

durch Erosion[Quelltext bearbeiten]

Bekannt sind die Tafelberge im Monument Valley und der südafrikanische Tafelberg in Kapstadt. Diese sind nicht vulkanischen Ursprungs, vielmehr ist die flache Oberseite durch Erosion entstanden.

durch Vulkanismus[Quelltext bearbeiten]

Im Besonderen bezeichnet man jedoch als Tafelberg eine ganz bestimmte Art von subglazialem Vulkan. Daher tauchen Tafelberge auch überall dort auf, wo vulkanisch aktive Zonen von Eis bedeckt sind, oder es einmal waren. Das bezieht sich vor allem auf Island, aber auch auf Britisch-Kolumbien (British Columbia, Kanada) oder die Antarktis. Tafelberge entstehen in Eishöhlen von riesigen Ausmaßen unter einem Gletscher. Die heißen Vulkane haben diese Tafelberge, das heißt ihre Ablagerungen aus Schlacken, Breccien und Kissenlaven geradezu in die Eisdecken hineingebrannt. Besonders in Island gibt es entlang der Grabenbruchzone, die sich diagonal von Südwest nach Nordost durch die Insel zieht, auffallend viele solcher Tafelberge. Der bekannteste unter ihnen ist die Herðubreið. Ein neuzeitliches Beispiel für das Entstehen eines solchen Vulkans ist der Vulkanausbruch der Grimsvötn 1996 in Island, der mit einem der berüchtigten Gletscherläufe kombiniert war.

Allerdings finden sich auch in Deutschland einige Tafelberge, zum Beispiel im Ries bei Nördlingen im bayerischen Schwaben, das zum Jura-Mittelgebirge gehört, sowie im Elbsandsteingebirge.

durch Erosion und Vulkanismus: Guyots[Quelltext bearbeiten]

Ein besonderer Typ Tafelberg ist der Guyot. Dabei handelt es sich um einen submarinen Berg, der durch marine Erosion oben abgeflacht worden ist. Guyots sind meistens Vulkankegel, deren weiches Material an der Wasseroberfläche abgetragen worden ist.

Das ist aber nur eine Variante. Wieder andere Tafelberge vulkanischen Ursprungs, sind die Folge einer Lavadecke.
--Bagerloan (Diskussion) 13:07, 16. Apr. 2012 (CEST)

Redirect Tafelberg_e_ auf Tepui[Quelltext bearbeiten]

Grade wurde ein Redirect Tafelberge angelegt. Müsste Tepui damit hier auch in die BKL? --Blaubahn 13:36, 2. Feb 2006 (CET)

Sorry aber ein Redirect auf Tepui ist m.E. hier nicht angedacht. Es gibt doch so viele Arten von Tafelbergen (z.B. Mesas in Arizona, welche vulkanischen Ursprungs auf Island usw.) dass da an sich ein eigener Artikel her müsste. --MiraculixHB 22:18, 22. Mai 2007 (CEST)

Defekter Weblink: Meyers-Lexikon eingestellt[Quelltext bearbeiten]

{{Defekter Weblink Bot|MerlLinkBot}} Das Meyers Lexikon Online wurde am 23.03.2009 abgeschaltet.

MerlLinkBot 06:44, 25. Mär. 2009

Gelöscht. --Jo 14:07, 13. Apr. 2009 (CEST)

Englischer Interwikilink[Quelltext bearbeiten]

Müsste der nicht auf en:Table (landform) statt auf en:Mesa zeigen? Die Tepuis zählen jedenfalls dort nicht als Mesas. --Grip99 05:09, 24. Dez. 2011 (CET)