Diskussion:Theodore Roszak (Schriftsteller)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lemmatitel[Quelltext bearbeiten]

Es gibt zwei Theodore Roszak, siehe auch die en:wikipedia

Ich habe angefangen, kann es jemand weiterführen? (nicht signierter Beitrag von 213.186.45.33 (Diskussion) PDD 15:23, 7. Jul 2006 (CEST))

Womit angefangen? Zu dem Schriftsteller haben wir ja bereits diesen Artikel, zu dem Bildhauer haben wir noch nichts. Sobald der Artikel angelegt ist, kann man sich überlegen, wie die Lemmata heißen sollen (Theodore Roszak (Sozialkritiker) klingt jedenfalls ziemlich doof, dann lieber Theodore Roszak (Autor) oder so etwas). PDD 15:23, 7. Jul 2006 (CEST)
"Schriftsteller" ist m.E. nicht ganz treffend, bezeichnet das doch ausschließlich den literarischen Teil seines Werkes. Roszak war jedoch v.a. Hochschullehrer und Sachbuchautor. Ich wäre für eine Umbenennung des Lemmatitels in Theodore Roszak (Historiker), da er 35 Jahre lang Geschichte unterrichtet hat. --Skra31 (Diskussion) 19:21, 1. Dez. 2013 (CET)

Obskurer Link[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel ist ein Link zu einer obskuren "Deutschen Nationalbibliothek" enthalten. Ich habe mir mal den Spaß gemacht, diesen Link angeklickt und mir die Infos zum Roman "Schattenlichter" durchgelesen. Ich mußte feststellen, das da ja fast gar nichts stimmt. So wird als deutscher Titel "Flicker" angegeben, dabei ist das der amerikanische Originaltitel. Zudem wird als Copyright 2009 angegeben, dabei ist der Roman von 1991! Auch die deutsche Übersetzung kann nicht damit gemeint sein, die ist nämlich Copyright 2005! Lustig ist vor allem, das ich genau die Heyne TB-Ausgabe habe auf die sich diese falschen Angaben beziehen. Ich habe festgestellt, daß mehrere Artikel über Literatur und Autoren Links zu dieser obskuren Seite haben. Wenn die Infos dort auch so "korrekt" sind wie hier, sollte man alle Links zu dieser obskuren Seite in der Wikipedia löschen!!! Maxvorstadt (Diskussion) 16:29, 18. Feb. 2013 (CET)

Titel zu lang/falsch[Quelltext bearbeiten]

In der Titelliste des Autors ist "Schattenlichter" mit "Schattenlichter Roman über die größte Verschwörung aller Zeiten". Das ist schlichtweg falsch. Der Roman heißt schlicht "Schattenlichter" wobei Schatten und Lichter eigentlich sogar getrennt geschrieben werden, also eigentlich "Schatten Lichter". Der Satz "Der Roman über die größte Verschwörung aller Zeiten" taucht nur (und zwar einzig und allein dort) auf der Rückseite des Buches auf, weder auf dem Einband noch im Titel ist dieser Satz zu finden! Wenn niemand Einwände hat, änder ich das demnächst.Maxvorstadt (Diskussion) 16:51, 18. Feb. 2013 (CET)

"obskure "Deutschen Nationalbibliothek" - hm, Du musst noch ein bisschen dazu lernen. Guck mal hier: Deutsche Nationalbibliothek. Deine Änderung habe ich rückgängig gemacht. --Groucho M (Diskussion) 13:34, 18. Mär. 2013 (CET)

1. Wenn die Angaben in dieser Bibliothek falsch sind, dann ist das eine seltsame Seite.

2. Wieso hast du die Änderung rückgängig gemacht? Die ist doch 100 prozentig korrekt, habe den Roman gerade eben in der Hand. Ich werde also die Fakten wieder einfügen und bitte dich erstmal das Buch zur Hand zu nehmen, da siehst du dann dass meine Änderung vollkommen korrekt ist!Maxvorstadt (Diskussion) 18:48, 18. Mär. 2013 (CET)

Nein, das was Du betreibst, ist falsch: den Bucheinband freihändig zu interpretieren. Die Daten bei der DNB sind die offizielle Bibliotheksangabe. Hier, bei Amazon, kann man das auch nachlesen - und das sind die offiziellen Verlagsangaben. Danach richtet sich Wikipedia. Ich korrigiere deinen falschen Eintrag nochmal. Bitte wende Dich an Deinen Mentor, damit er Dir die Wikipedia-Regeln erklärt. Besten Gruß, --Groucho M (Diskussion) 09:18, 19. Mär. 2013 (CET)