Diskussion:Ueshiba Morihei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abstammung[Quelltext bearbeiten]

Stammt Morihei Ueshiba nicht einer alten Samurai ab. Also das glaube ich doch recht genau zu Wissen. Um rege Stellungnahme wird gebeten. ekkenekepen --80.144.191.231 19:52, 13. Jul. 2005‎

ekkenekepen hat recht wenn er behauptet das Morihei Uyeshiba von den alten Samurai abstamme. Tatsächlich stammt er einer angesehenen Samuraifamilie ab, deren Geschichte sich bis in das 17.Jahrhundert zurückverfolgen lässt.
Quelle: mein gekauftes AIKIDO-Lehrbuch von Rolf Brand erschienen im Falken-Verlag. winklor‎ --89.52.4.232 14:27, 7. Jan. 2007

Jahreszahlen[Quelltext bearbeiten]

soll der abschnitt jahreszahlen so bleiben oder in ganze sätze gefasst werden? (nurliste) das ich 14:48, 29. Dez. 2006‎

Die damalige Liste wurde in Fließtext umgewandelt. --Lektor w (Diskussion) 13:06, 3. Apr. 2017 (CEST) erledigtErledigt

Schreibweise des Namens[Quelltext bearbeiten]

Der Name Morihei Ueshiba ist falsch geschrieben! Es wird Morihei Uyeshiba geschrieben! winklor‎ --89.52.4.232 14:27, 7. Jan. 2007

"Uyeshiba" ist eine veraltete Transliteration. Im japanischen Artikel wird der Name in Hiragana mit うえしば もりへい wiedergegeben, also u-e-shi-ba mori-he-i, und diese Schreibweise wird heute universell benutzt. Gruß --Idler 14:26, 17. Apr. 2007 (CEST)

Teilnahme am Russisch-Japanischen Krieg[Quelltext bearbeiten]

Ueshiba diente zwar in der japanischen Armee während des Russisch -Japanischen Krieges, ich habe jedoch nirgendwo einen konkreten Hinweis gefunden, dass er aktiv an Kampfhandlungen teilgenommen hätte, oder deswegen sogar befördert worden wäre. Gibt es eine konkrete Quelle dazu? Sonst sollte der entsprechende Satz gelöscht werden.

Was definitiv nicht stimmt, ist dass er eine rebellische Mongolische Armee "angeführt" hätte. Er war dort nur als Leibwächter seines Gurus. Ich habe diesen Passus aus der Chronologie gelöscht. Bdaian 19:19, 23. Mär. 2008

Missverständlicher Satz[Quelltext bearbeiten]

"Aufgrund wiederkehrender Träume unterwies Ueshibas beunruhigter Vater ihn dann in Sumo und Schwimmen."

Wer hatte denn die Träume? Der Vater, der daraufhin den Sohn unterrichtete, oder den Sohn, dem der Vater durch Sport Erleichterung zu verschaffen suchte?

-- Dirk M. Zebisch 21:50, 2. Sep. 2010 (CEST)

Die Träume hatte der Sohn, aber es wird nicht angegeben, welcher Art diese Träume waren (vgl. Kisshomaru Ueshiba: "Das Leben von Ueshiba Morihei"; in: Ueshiba "Budo"; S. 9). Ich habe daher den Satz gekürzt. --Gagel 16:55, 18. Sep. 2010 (CEST)