Diskussion:WebGL

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenhang zu X3D[Quelltext bearbeiten]

Hi, könnte jemand bitte noch die Beziehung zu X3D in dem Artikel näher beschreiben? --139.30.103.151 18:33, 4. Feb. 2011 (CET)

Kritiken bezüglich der Sicherheit[Quelltext bearbeiten]

Vor allem bezüglich der Sicherheit wurden ja mittlerweise auch schon einige durchaus berechtigte Kritiken veröffentlicht, die hier vielleicht mal in einem eigenen Abschnitt beschrieben werden sollten. Habe dazu heute auch zwei Netzartikel gelesen (siehe unten) wo ausgerechnet unser lieber Weltmarktführer und Erfinder von ActiveX und seinem eigenen (WebGL-)Konkurrenzstandard Silverlight seine Bedenken meldet. :-)

Zudem habe ich den Hinweis auf die einseitige M$-Meldung eben etwas ergänzt, aus dem später vielleicht mal der Abschnitt werden könnte.[1]
--Konrad – 11:36, 18. Jun. 2011 (CEST)

Ich denke es versteht sich von selbst, dass man bei solchen Firmen-Meldungen automatisch den bullshit-Detektor aktiviert :-). Aber es ist sicher nützlich, den Interessenkonflikt explizit zu erwähnen. Unabhängig davon, was die Produzenten der einen oder anderen 3D-Engine behaupten: Welche Sicherheitslücken tatsächlich bestehen, werden wir vermutlich erst sehen, wenn sich die Skript-Kiddies drauf stürzen. --MatthiasGutfeldt 17:09, 20. Jun. 2011 (CEST)

Habe den Absatz eben entfernt,[2] da man sich bei Micosoft offenbar noch nicht wirklich einig und das ganze wohl auch nur wenig mehr als nur ein Gerücht ist. Siehe auch:

Zudem selbst wenn dazu mal eine offizielle Pressemeldung – in die eine oder andere Richtung (also ob nun unterstützt wird oder nicht) – ausgegeben wird, wäre es eigentlich immernoch fraglich, ob das überhaubt relevant für den Artikel hier ist. Und was den Vorschlag zum oben genannten Abschnitt angeht, so ist die bisherige Aussage bisher nicht mehr als ein (subjektives) WebGL ist unsicher, und das von Leuten die den ganzen Tag nur mit IT-Sicherheit zu tun haben. :-) Das erinnert irgendwie an einige Innenmenister, die irgendwann überall nur noch Terroristen und potenzielle Schläfer sehen. Also leiber erstmal abwarten, bis es dazu klare und vor allem offizielle Aussagen gibt.
--Konrad – 12:12, 22. Jun. 2011 (CEST)

Nicht mehr in FX5[Quelltext bearbeiten]

[3] (nicht signierter Beitrag von 80.121.23.11 (Diskussion) 17:23, 20. Jun. 2011 (CEST))

Nicht ganz.., Golem nach wurde die WebGL-Unterstützung von Mozilla nämlich nicht (ganz) entfernt sondern lediglich (aus sicherheitsgründen vorübergehend) abgeschaltet (oder deaktiviert).[4] Langfristig will man schließlich auch dort von plattformabhängiger (3D-)Programmierung (alias Direct3D) wegkommen. --92.229.52.89 16:48, 9. Dez. 2011 (CET)

Internet Explorer[Quelltext bearbeiten]

Wird jetzt auch im Internet Explorer unterstützt: http://winfuture.de/news,75369.html kann ja mal von jemanden(nicht mir(!)) eingefügt werden. (nicht signierter Beitrag von 77.191.69.49 (Diskussion) 10:36, 15. Jul 2013 (CEST))