Diskussion:Web Services Description Language

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich fände es gut, wenn dem Artikel eine Übersicht über die in diesem Umfeld relevanten Dokumentationsobjekte hinzugefügt werden könnte, etwa in der folgenden Art, ggf. auch noch etwas detaillierter:

 ------------------                             ------------------
 |                |                             |                |
 |  WebService    | == wird dokumentiert in ==> |  WSDL-Datei    |
 |                |                             |                |
 ------------------                             ------------------
       "                                              A
       "                                              "
 verarbeitet Dokument                         wird referenziert in
       "                                              "
       "                                              "
       V                                              "
 ------------------                             ------------------
 |                |                             |                |
 |XML-Dokument(e) | == wird dokumentiert in ==> |  XSD-Datei     |
 |                |                             |                |
 ------------------                             ------------------


Die würde den Einstieg in das Thema doch vereinfachen und die Übersicht erhöhen. Gibt es jemanden, der das entsprechende KnowHow hat und bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen?

Mir ist nicht ganz klar, was du mit den Dokumentationsobjekten meinst. Nebenbei bemerkt basiert WSDL auch auf XML, und was jetzt XSD mit WSDL zu tun hat, ist auch fraglich? -- Woditsch 15:05, 16. Mai 2008 (CEST) :::WSDL nutzt XSD, um die types zu definieren. Nichtsdestotrotz würde so eine Übersicht wohl eher in den Artikel Webservice gehören (und nebenbei bemerkt gibt es ja auch noch ReST). Grüße--Flash1984 11:03, 20. Okt. 2010 (CEST)

Bedeutung des Akronyms[Quelltext bearbeiten]

laut w3c bedeuted WSDL Web Service Definition Language (nicht Description)

Aussprache[Quelltext bearbeiten]

Meines Erachtens 'spricht' man es wie 'whistle' aus.

Bedeutung des Akronyms[Quelltext bearbeiten]

Nicht nachvollziehbar - es ist ausdrücklich als Web Service description language definiert.

Fehler im Artikel[Quelltext bearbeiten]

(1) Es heißt definitiv Web Services Definition Language (http://www.w3.org/TR/wsdl) (2) Zumindest ein Hinweis auf die neue WSDL Version 2.0 wäre angebracht (3) Das referenzierte "WSDL-S" heißt mittlerweile SAWSDL

zu (1) laut http://www.w3.org/TR/wsdl bzw. http://www.w3.org/TR/wsdl20 ist "Description" richtig. Die Dokumente heißen doch auch "Web Services Description Language (WSDL) 1.1" bzw. "Web Services Description Language (WSDL) Version 2.0 Part 1: Core Language"

WSDL 2.0[Quelltext bearbeiten]

Ab Version 2.0 heißt das Tag <portType> <interface>. Ein entsprechender Hinweis (oder Aktualisierung des Beispiels) wäre gut. -- Esmeralda3 13:01, 10. Okt. 2007 (CEST)

Fehler im Artikel?[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel steht:

>Zudem werden diese sechs Hauptelemente in die Gruppe der abstrakten und konkreten Definitionen eingeteilt.

Aber dann werden nur fünf Elemente aufgezählt stimmt die Zahl nicht oder wurde ein Hauptelement vergessen?

Begründung für Unverständlich[Quelltext bearbeiten]

Betrifft diese Version: Wir sind weder http://www.assoziations-blaster.de. Daher bitte dem Leser sagen, warum er BPEL, MIME, semantisches Web, UDDI, Apache Axis, Web Application Description Language auch lesen soll. Sind das Anwendungen, ähnliche Protokolle oder einfach nur Autoren, die wissen was WSDL ist, finden auch BPEL cool. --Siehe-auch-Löscher 11:28, 12. Dez. 2007 (CET)

Danke, für die Erledigung --Siehe-auch-Löscher 20:15, 11. Jan. 2008 (CET)

Draft-Dokument[Quelltext bearbeiten]

Was ist ein Draft-Dokument? --Infvwl 19:54, 5. Feb. 2009 (CET) Das: http://de.wikipedia.org/wiki/Internet-Draft (nicht signierter Beitrag von 78.53.212.21 (Diskussion) 20:23, 22. Jul 2010 (CEST))

WSDL 2.0[Quelltext bearbeiten]

Das Beispiel basiert noch auf SOAP 1.1 - erkennbar am xmlsoap.org Namespace xmlns:soap="http://schemas.xmlsoap.org/wsdl/soap/" - auf der Englischen Wikipedia ist ein WSDL 2.0 Beispiel. Könnte man das so übernehmen? (nicht signierter Beitrag von 89.52.157.62 (Diskussion | Beiträge) 15:09, 10. Apr. 2009 (CEST))

Erklärung Beispiel[Quelltext bearbeiten]

"Zwischen <binding>..</binding> wird das Nachrichtenformat und das Protokoll definiert. Das Protokoll wird im Attribut "transport" festgelegt, was in unserem Beispiel HTTP ist." Hier wird nicht HTTP festgelegt, sondern SOAP! --194.94.16.118 23:28, 4. Jun. 2012 (CEST)

Könnte jetzt endlich mal jemand die Änderung absegnen? Es ist einfach falsch, was dort steht. (nicht signierter Beitrag von 194.94.16.118 (Diskussion) 15:57, 14. Jul 2012 (CEST))

Fehler in der Grafik "Aufbau einer WSDL-Datei"[Quelltext bearbeiten]

Das output-Element verweist genauso wie das input-Element auf ein message-Element. In der Grafik fehlt die entsprechende Assoziation (output -> message). (nicht signierter Beitrag von 87.178.146.19 (Diskussion) 08:51, 4. Feb. 2013 (CET))

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 11:37, 27. Nov. 2015 (CET)