Diskussion:Wortfamilienwörterbuch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Splett: Wortfamilienwörterbuch[Quelltext bearbeiten]

Herbst 2009 ist ja noch schon wieder einige Zeit her. Das Wörterbuch von Splett müsste also erschienen sein. Oder die Auslieferung hat sich verzögert. Jedenfalls stimmt die Meldung so oder so nicht mehr. Verwirrend dann, das es die unten einkopierten Einträge gibt. Ich will mal versuchen, herauszufinden, wie es sich denn nun verhält. Falls jemand -- BibliothekarIn? -- die genauen Verhältnisse kennt, wäre eine entsprechende Richtigstellung, denke ich, willkommen.

Die gefundenen Einträge:

Deutsches Wortfamilienwörterbuch, 18 Bde. / von Jochen Splett / Das Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache ist mit ca. 11.000 Seiten und 80.000 Lemmata das erste umfassende wissenschaftliche Wortfamilien-Wörterbuch der deutschen Sprache. Es ordnet den Wortschatz nach Stamm-Morphemen, präsentiert sämtliche Ableitungen mit ihren Einzelbedeutungen, ... weiterlesen [...] ISBN-10:3-11-018320-XEAN:9783110183207 Einband: gebunden Verlag:Gruyter Sprache: Deutsch Seiten: 720

Titel Deutsches Wortfamilienwörterbuch: Analyse der Wortfamilienstrukturen der deutschen Gegenwartssprache, zugleich Grundlegung einer zukünftigen Strukturgeschichte des deutschen Wortschatzes Band 1 von Deutsches Wortfamilienwörterbuch, Jochen Splett Autor Jochen Splett Verlag Walter De Gruyter Inc, 2009 ISBN 311018320X, 9783110183207 Länge 1381 Seiten --Delabarquera 10:52, 27. Mai 2010 (CEST)