Diskussion:Zentralmassiv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Morvan ?[Quelltext bearbeiten]

Laut Morvan gehört der Morvan zum Zentralmassiv. Sollte er hier auch erwähnt werden? --Thomas Binder, Berlin 08:28, 14. Aug. 2011 (CEST)

Name[Quelltext bearbeiten]

Gibt es noch ein anderes Volk, dass ein Mittelgebirge allen Ernstes "Zentralmassiv" nennt? --91.50.50.162 11:17, 31. Jan. 2012 (CET)

Die Frage ist vermutlich etwas provokativ gemeint, aber hier ist die sachliche Antwort: https://de.wikipedia.org/wiki/Massiv --Peter2 (Diskussion) 18:55, 22. Jun. 2014 (CEST)

Klima?[Quelltext bearbeiten]

Im Abschnitt Klima kommt mehrfach die Niedrigste Temperatur des Januars vor. Diese liegt mehrfach über 0°C, da habe ich den eindruck, dass dies falsch ist. Sind dort eventuell Vorzeichenfehler oder Durchschnittstemperaturen gemeint? (nicht signierter Beitrag von 79.204.152.33 (Diskussion) 15:58, 19. Jul 2012 (CEST))

Ich zitiere: Sämtliche Angaben beziehen sich auf die Durchschnittswerte der Jahre 1997–2002. Gemeint ist der durchschnittliche tägliche Tiefstwert (in der Regel kurz nach Sonnenaufgang). Es gibt sehr wohl Frost im ZM und zwar sowohl in der Höhe, wie auch in den Tälern (Inversionslage). Das Morvan zählt rund 100 Frosttage pro Jahr.
Leider gibt es keine Quellenangabe im Artikel. DIe Beobachtungszeit von 6 Jahren ist zu kurz. Die Zahlen widerspiegeln (im Vergleich zu den 30-Jährigen) deshalb auch die (vermutete) Klimaerwärmung.

Ost-Frankreich???[Quelltext bearbeiten]

In wie fern liegt oder reicht das Zentralmassiv in oder bis nach Ostfrankreich?? Selbst wenn man eine nord-südliche Linie durch das ganze Land zieht, östlich derer „Ostfrankreich“ läge, also Südostfrankreich miteinschließt, so läge diese Linie ja wohl am Rhonetal! Wie kommt da das Massiv drüber??--Stephele (Diskussion) 23:29, 14. Jan. 2013 (CET)

Eine IP „ist schuld“ - natürlich ohne Kommentar, Begründung, Belege! Vorher hieß es immerhin noch Mittelfrankreich. Warum ist das nie korrigiert worden? WP:fr: „...est un massif... qui occupe le centre-sud de la France.“.--Stephele (Diskussion) 23:38, 14. Jan. 2013 (CET)

Jetzt geändert! Noch bei der Arbeit entdeckt: auch das Beaujolais (der nordöstlichste „Ausläufer“) ist absolut nicht in Ostfrankreich! - Westlich von Lyon, südlich von Macôn, der südlichsten Stadt der Region Burgund (!) - da fängt Ostfrankreich gerade mal langsam an! Auch ließe sich die Linie an der (am) Rhône ja noch ein Stück an der Saône weiterverfolgen bzw. ist sowieso gerade nach Norden weitergedacht... Höchstens da in Burgund, weiter nördlich kann man das eigentliche Ostfrankreich (Grand Est: Elsass, Lothringen, Freigrafs., Burgund, teilw. Champagne) auch nach Westen ins Innere dehnen! Spätestens ab Genf SO...--Stephele (Diskussion) 09:09, 1. Mär. 2013 (CET)

Verkehr ist schwach[Quelltext bearbeiten]

Der ist mit "Cevennenbahn" etwas dünn umschrieben ... --Peter2 (Diskussion) 18:53, 22. Jun. 2014 (CEST)