DokuWiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DokuWiki
Dokuwiki logo.svg
Logo von Dokuwiki
Basisdaten
Entwickler Andreas Gohr
Erscheinungsjahr 2004[1]
Aktuelle Version 2018-04-22a "Greebo"
(22. April 2018)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmiersprache PHP
Kategorie Wiki-Engine
Lizenz GPL 2 (Freie Software)
deutschsprachig ja
www.dokuwiki.org

Dokuwiki, in Eigenschreibweise DokuWiki, ist eine Wiki-Software, die unter der GPL 2 lizenziert und in der Programmiersprache PHP geschrieben wurde. Zum Speichern der Inhalte und der Metadaten werden Textdateien genutzt. Anfangs war Dokuwiki zur einfachen internen Dokumentation von Projekten gedacht. Nach starken Erweiterungen wird Dokuwiki auch für reguläre Webseiten eingesetzt. Auf Basis einer übersichtlichen Struktur lassen sich mit Erweiterungen in Form von Plugins weitere Funktionen hinzufügen, etwa für Blogs, Mediendaten oder Arbeitsgruppen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dokuwiki wurde im Juni 2004 von dem deutschen Programmierer Andreas Gohr ins Leben gerufen. Im Juli wurde die erste offizielle Version auf Freshmeat veröffentlicht. Ein Meilenstein in der Entwicklung war die komplette Überarbeitung des Parsers und des Renderers im Januar 2005, bei dem ein effizienteres objektorientiertes Design eingeführt wurde. Durch dieses Redesign konnte Dokuwiki nun auch für größere Projekte eingesetzt werden. Außerdem wurde ein System für Plugins eingeführt, mit dem Dritte die Funktionalität erweitern können, ohne dass dies in das Kernprojekt übernommen werden muss. Ebenfalls in 2005 wurde Dokuwiki in die Repositorys der Linux-Distributionen Debian und Gentoo aufgenommen.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Versionsverwaltung
Dokuwiki speichert alle Versionen einer Wikiseite in einer Versionsverwaltung. Man hat die Möglichkeit, ältere Versionen mit der aktuellen Version zu vergleichen. Außerdem wird verhindert, dass mehrere Benutzer gleichzeitig eine Seite verändern können.
Zugriffskontrolle
Die Zugriffsrechte lassen sich für Kombinationen von Benutzern, Gruppen und Namespaces vergeben, die Einstellung ist via Webinterface (Usermanager) oder manuell per Konfigurationsdatei möglich (Access Control List).
Plugins
Dritte können die die Funktionalität mit Plugins ergänzen. Auf der Website von Dokuwiki wird ein Katalog dieser Plugins vorgehalten. Mit einem im Wiki integrierten Plugin-Manager können in das lokale Wiki geladen und verwaltet werden. Der Katalog kennt mehr als 1000 dieser Erweiterungen.[2]
Templates
Das Erscheinungsbild des Wikis kann der Administrator über Templates festlegen. Es wurden inzwischen unterschiedliche Templates von der Entwicklergemeinde zur Verfügung gestellt.
Internationalisierung
Dokuwiki verwendet als Standard-Zeichencodierung UTF-8, somit sind auch Sprachen wie Chinesisch, Thai oder Hebräisch darstellbar. Das Wiki selber kann momentan in 39 Sprachen konfiguriert werden.
Caching
Um den Server des Wikis zu entlasten, speichert ein Cache geparste Seiten. Bei einem erneuten Aufruf der Seite werden die gespeicherten Daten geliefert, anstatt die Wikiseite nochmals zu parsen.
Volltextsuche
Dokuwiki hat eine Volltextsuche integriert, mit der in dem gesamten Wiki nach Stichwörtern gesucht werden kann.
WYSIWYG-Editor
Der Wiki-Philosophie einer einfachen Markup-Syntax entsprechend hat Dokuwiki in der Grundausstattung keinen WYSIWYG-Editor. Diese Funktion kann aber über ein Plugin nachgerüstet werden; alternativ gibt es eine Quickbuttonleiste ähnlich MediaWiki.
Ohne Datenbank
Dokuwiki speichert alle Daten (aktuelle und alte Seiteninhalte, Indizes, Caches) in Textdateien. Dadurch ist keine separat laufende Datenbank (etwa MySQL) notwendig.
Versionierung/Synchronisation
Jede Wiki-Seite wird in einer eigenen Textdatei im Verzeichnis dokuwiki-JJJJ-MM-TT/data/pages gespeichert, der Name der Datei bleibt trotz Versionierung gleich. Vorherige Versionen befinden sich unter dokuwiki-JJJJ-MM-TT/data/attic. Es erfolgt kein Umbenennen/Neuanlegen der Originaldatei (z. B. Revision00011, Revision00012). Dies macht Dokuwiki ideal für Synchronisations-Tools mit beidseitigem Abgleich und diff-Funktion wie Unison.
Portable Version
Für Windows-Rechner ist Dokuwiki auch als portable Version zusammen mit einem portablen Apache Webserver für die Verwendung auf einem USB-Stick vorhanden.
HTML5
Seit Release 2012-10-13 „Adora Belle“ parst Dokuwiki HTML5-Seiten.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Versionen werden mit den Namen von Charakteren der Scheibenwelt benannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://freecode.com/projects/dokuwiki/releases
  2. https://www.dokuwiki.org/plugins