Donatus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Donatus ist ein männlicher römischer Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Der (von Gott) Geschenkte“, analog zum biblischen Vornamen Nathan.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herrscher
Heilige
  • Donatus von Arezzo (* um 300 in Nikomedia; † 362), Schutzpatron von Arezzo und zweite Bischof der Stadt, Märtyrer
  • Donatus von Besançon (* um 594; † nach 656), Erzbischof von Besançon, als Heiliger der katholischen Kirche verehrt
  • Donatus von Evorea († 387), Bischof in Epirus und Heiliger der katholischen und orthodoxen Kirche
  • Donatus von Münstereifel (* um 140 n. Chr.; † vor 180), römischer Heerführer, als katholischer Heiliger verehrt

siehe auch Heiliger Donatus

Weitere Namensträger

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]