Dotcom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt Unternehmen, die vorwiegend über das Internet agieren. Auch der US-amerikanischen DJ und Produzenten Chris Comstock ist unter diesem Pseudonym aktiv. Dieser steckt vermutlich hinter dem Alias „Marshmello“, siehe deshalb Marshmello.

Als Dotcom werden Unternehmen bezeichnet, die insbesondere im Zusammenhang mit dem Internet Dienstleistungen anbieten. Der Begriff leitet sich aus der Top-Level-Domain.com“ ab, wobei der Punkt englisch dot [ˈdɒt] gesprochen wird. Er wurde zuerst durch den Börsenjargon geprägt und später von den Medien übernommen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]