Driss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Unter Driss versteht man auch den rheinischen Ausdruck für Unsinn

Driss (arabisch إدريس, DMG Idrīs) ist als Variante von Idris ein im Maghreb vorkommender arabischer männlicher Vorname,[1] der insbesondere in Marokko gebräuchlich ist. In Westafrika gibt es die Variante Idrissa.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hichem Driss (* 1968), tunesischer Fotograf
  • Mohamed Driss (* 19**), tunesischer Schriftsteller, Schauspieler und Theaterleiter

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Driss auf vornamen-weltweit.de