Dschām (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Dschām
Dschām (Afghanistan)
Dschām
Dschām
Koordinaten 34° 21′ N, 64° 29′ OKoordinaten: 34° 21′ N, 64° 29′ O
Basisdaten
Staat Afghanistan

Provinz

Ghor
Distrikt Shahrak

Dschām (persisch جام, DMG Ǧām) ist eine historische Siedlung in der afghanischen Provinz Ghor, zirka 200 Kilometer östlich der Stadt Herat.

Etwa fünf Kilometer nördlich der Ortschaft befindet sich an der Einmündung des Hari Rud das zum Weltkulturerbe erklärte Minarett von Dschām (persisch منار جام, DMG Minār-e Ǧām).