Du und Dein Garten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erika Krause (Zweite von rechts) als Fernsehliebling 1987
Zu Ehren der Fernsehmoderatorin wurde eine Dahlie benannt.

Du und Dein Garten war ein TV-Magazin im Fernsehen der DDR. Es war ein Ratgebermagazin und gehörte zu den beliebtesten Fernsehsendungen in der DDR.

Geschichte[Bearbeiten]

Du und Dein Garten ging erstmals am 27. Oktober 1968 auf Sendung und wurde moderiert von der Programmsprecherin Erika Krause, die auch die Idee zu dieser Sendung gab. Im Vordergrund lag die Gartenarbeit als Freizeitgestaltung für zahlreiche Familien in der ehemaligen DDR, die Kleingärten besaßen. Die Fernsehmoderatorin erklärt in ihrer Sendung dem Klein- und Hobbygärtner, wie man den Garten richtig vorbereitet und wie mit Erfolg gesät, gepflanzt, gepflegt und geerntet wird. Zudem gibt sie Ratschläge und Tipps und beantwortet Leserbriefe. Im Jahr 2003 wurde die Letzte, von insgesamt 480 Sendungen, der erfolgreichen Serie ausgestrahlt.

Weitere Artikel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]