Dubrava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dubrava (div. slav. dubrava, dt. ‚Hain‘; Schreibung teils auch Dúbrava) heißen folgende geographische Objekte:

Gemeinden, Orte:

  • Girionys, Siedlung in der Rajongemeinde Kaunas, Litauen (anfänglicher irrtümlicher Name)

sowie:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.