Dunston – Allein im Hotel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher TitelDunston – Allein im Hotel
OriginaltitelDunston Checks In
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch, Französisch
Erscheinungsjahr1996
Länge84 Minuten
AltersfreigabeFSK 0
Stab
RegieKen Kwapis
DrehbuchJohn Hopkins,
Bruce Graham
ProduktionTodd Black,
Joe Wizan
MusikMiles Goodman
KameraPeter Lyons Collister
SchnittJon Poll
Besetzung

Dunston – Allein im Hotel ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1996.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Majestic ist ein Fünf-Sterne-Hotel, das von Robert Grant geleitet wird. Es bewirbt sich um den sechsten Stern.

Lord Rutledge kommt als Gast, er bringt den Affen Dunston mit, der zum Stehlen abgerichtet wurde. Die Ereignisse gefährden die Aufwertung der Anlage.

Grants Söhne Brian und Kyle nehmen sich Dunston an.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Berardinelli schrieb auf ReelViews, der Film wirke wie eine schlechte Folge von Fawlty Towers. Die Drehbuchschreiber schienen Siebenjährige im Sinn gehabt zu haben.[1]

Kevin Thomas schrieb in der Los Angeles Times (12. Januar 1996), die Komödie sei „köstlich“ und „witzig“. Faye Dunaway wirke „hinreißend“.[2]

Das Lexikon des internationalen Films meinte: „Eine lieblos erdachte und stereotyp inszenierte Familien-Unterhaltung, die ganz auf die Publikumswirksamkeit des tierischen Hauptdarstellers setzt, sich dabei aber als zunehmend unsensibler erweist.“[3]

Roman[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Dunston – Allein im Hotel“ wurde 1997 für den Young Artist Award nominiert, eine weitere Nominierung galt Eric Lloyd. Faye Dunaway wurde 1997 für die Goldene Himbeere nominiert.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Komödie spielte in den US-Kinos etwa 18,8 Millionen Dollar ein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. James Berardinelli (ReelViews)
  2. Kevin Thomas (Los Angeles Times)
  3. Dunston – Allein im Hotel. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins; abgerufen am 2. März 2017.