dvd+rw-tools

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
dvd+rw-tools
Maintainer Andy Polyakov
Aktuelle Version 7.1
(5. März 2008)
Betriebssystem plattformübergreifend
Kategorie Brennprogramm
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig nein
fy.chalmers.se/~appro/linux/DVD+RW/

dvd+rw-tools ist ein Brennprogrammpaket für DVDs, Blurays und DVD-RAM. Es wird als freie Software auch im Quelltext unter den Bedingungen der GNU General Public License (GPL) verbreitet.

Herzstück ist das Programm growisofs, welches aber ein Backend zur Erstellung von ISO-9660-Abbildern benötigt – entweder mkisofs (vom cdrtools-Paket) oder genisoimage (vom cdrkit-Paket). Intern nutzt growisofs das Programm dd.

Anders als der Programmname vermuten lässt, kann das Programm sowohl mit DVD+R(W) als auch DVD-R(W) umgehen.

Als graphische Benutzeroberflächen für das Konsolenprogramm growisofs gibt es unter anderem K3b, Brasero und den Nautilus cd-burner. Auch K9Copy und GnomeBaker verwenden die dvd+rw-tools.

Das Projekt wurde 2002 von Andy Polyakov initiiert. Es wurde nach und nach auf zahlreiche Betriebssysteme portiert: OpenBSD/NetBSD (seit Version 5.4 verfügbar), Solaris 2.x (ab 5.6), FreeBSD (5.8), HP-UX 11 (5.14), IRIX 6.x (5.19), Windows (6.0) und schließlich Mac OS X (7.0).

Weblinks[Bearbeiten]