Ebberg (Balve)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ebberg
Der Ebberg und Eisborn aus der Luft. Blickrichtung Norden

Der Ebberg und Eisborn aus der Luft. Blickrichtung Norden

Höhe 390 m ü. NHN
Lage Sauerland, Märkischer Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebirge Hachener Kuppenland, Niedersauerland, Süderbergland
Koordinaten 51° 23′ 28″ N, 7° 52′ 56″ OKoordinaten: 51° 23′ 28″ N, 7° 52′ 56″ O
Ebberg (Balve) (Nordrhein-Westfalen)
Ebberg (Balve)
Besonderheiten Aussichtsturm Ebberg

Der Ebberg ist ein 390,2 m ü. NHN[1] hoher Berg im Sauerland. Er erhebt sich unmittelbar nördlich von Eisborn, einem Ortsteil von Balve im Märkischen Kreis. 2013 wurde auf dem Gipfel ein 13,5 m hoher hölzerner Aussichtsturm errichtet.[2] Er ist frei zugänglich und bietet Aussicht über das Hönnetal und das westliche Sauerland.[3] An klaren Tagen reicht der Blick bis zur Hunau, ins Münsterland, zum Ardeygebirge und das Ruhrgebiet.

Bodenaufnahme des Ebbergs von Süden
Der Aussichtsturm auf dem Ebberg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ebberg (Balve) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  2. Neuer Aussichtsturm soll Wahrzeichen Eisborns werden auf come-on.de vom 27. März 2013, abgerufen am 15. Januar 2015
  3. sauerlandzeit.com