Ebberg (Balve)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ebberg
Der Ebberg und Eisborn aus der Luft. Blickrichtung Norden

Der Ebberg und Eisborn aus der Luft. Blickrichtung Norden

Höhe 390 m ü. NHN
Lage Sauerland, Märkischer Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebirge Hachener Kuppenland, Niedersauerland, Süderbergland
Koordinaten 51° 23′ 28″ N, 7° 52′ 56″ OKoordinaten: 51° 23′ 28″ N, 7° 52′ 56″ O
Ebberg (Balve) (Nordrhein-Westfalen)
Ebberg (Balve)
Besonderheiten Aussichtsturm Ebberg

Der Ebberg ist ein 390,2 m ü. NHN[1] hoher Berg im Sauerland. Er erhebt sich unmittelbar nördlich von Eisborn, einem Ortsteil von Balve im Märkischen Kreis. 2013 wurde auf dem Gipfel ein 13,5 m hoher hölzerner Aussichtsturm errichtet.[2] Er ist frei zugänglich und bietet Aussicht über das Hönnetal und das westliche Sauerland.[3] An klaren Tagen reicht der Blick bis zur Hunau, ins Münsterland, zum Ardeygebirge und das Ruhrgebiet.

Bodenaufnahme des Ebbergs von Süden
Der Aussichtsturm auf dem Ebberg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  2. Neuer Aussichtsturm soll Wahrzeichen Eisborns werden auf come-on.de vom 27. März 2013, abgerufen am 15. Januar 2015
  3. sauerlandzeit.com