Edition Wannenbuch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edition Wannenbuch
Rechtsform GbR
Gründung 2010
Sitz Chemnitz, Deutschland
Branche Buchverlag, Belletristik
Website www.wannenbuch.de

Die Edition Wannenbuch ist ein unabhängiger deutscher Verlag, der ausschließlich wasserfeste Badebücher für die Badewanne für erwachsene Leser publiziert. Der Verlagssitz ist in Chemnitz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verlag wurde im Jahr 2010 von den Journalisten Grit Strietzel und Jens Korch gegründet.[1] Die Idee zu wasserfesten Badewannenbüchern für Erwachsene war beim Toskana-Urlaub am Pool entstanden.[2] Jährlich werden bis zu zwei neue Bücher verlegt.[3]

Im Verlag erscheinen Krimis, Romane, Reiseführer sowie Yoga und Fitness-Ratgeber oder Gehirnjogging für die Wanne. Die Inhalte sind bewusst kurz gehalten, damit sie in 15 Minuten gelesen werden können und somit für ein Wannenbad ausreichen.[4][5] Das Verlagsrepertoire umfasst rund 20 verschiedene Titel.[6]

Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Autoren der Wannenbücher sind der emeritierte Gießener Literaturwissenschaftler Erwin Leibfried, die Sportwissenschaftlerinnen Regina Roschmann und Jacqueline Böhr der Technischen Universität Chemnitz, der Radiomoderator Dirk Schumacher, der Karikaturist und Cartoonist Rainer Bach, das hessische Comedyduo Badesalz, die Sängerin und Radiomoderatorin Lisa Wohlgemuth sowie die Schriftstellerin und Verlegerin Claudia Puhlfürst.

Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das Wannenbuch Buddhas baden besser ist die Edition Wannenbuch mit dem erstmals vergebenen Publikumspreis Nonbook[7] der Frankfurter Buchmesse 2016 ausgezeichnet worden.[8][9]

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pizza, Papst und Panna Cotta. Italien-Wissen für die Wanne und den Strand von Concetta Ferro. ISBN 978-3-00-035783-1
  • Sonne, Sex und Sangria. Spanien-Wissen für die Wanne und den Strand von Ramon Barquez. ISBN 978-3-00-035784-8

2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spiegel online: Verlagsgründer: Mit Plastikbüchern auf die Buchmesse. 11. Oktober 2012
  2. Die Welt: Messe in Düsseldorf: Dürfen wir Ihnen etwas mitgeben? 9. Januar 2014
  3. t-online.de: Chemnitzer wollen mit Wannenbüchern deutsche Badezimmer erobern. 25. September 2012
  4. Focus: Wannenbücher: Schneller gelesen als die Haut schrumpelt. 11. Oktober 2012
  5. MDR: Wasserfest und spannend - Verlage stellen auf Leipziger Buchmesse aus. Wasserfest und spannend - Verlage stellen auf Leipziger Buchmesse aus. (Memento des Originals vom 24. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mdr.de 17. März 2016
  6. Badische Zeitung: Chemnitzer Verlag auf Kreativmarkt in Offenburg. 4. April 2016
  7. Börsenblatt: Nonbook-Award: Das Publikum hat das Wort 20. September 2016
  8. Freie Presse: Edition Wannenbuch erhält Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse 20. Oktober 2016
  9. Börsenblatt: Nonbook-Award: Newcomer machen das Rennen 20. Oktober 2016