El Periódico de Catalunya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
El Periódico: rot − spanische Ausgabe, blau − katalanische Ausgabe

El Periódico de Catalunya (‚Die Zeitung von Katalonien‘) ist eine Tageszeitung mit Verbreitung in ganz Katalonien und gehört zum Verlag Grupo Zeta. Sie erscheint in Barcelona, vertritt eine sozial-liberale bis sozialistische Linie und hat eine Auflage von zirka 200.000 Exemplaren (2008)[1]. Damit ist sie nach La Vanguardia die Tageszeitung mit der zweithöchsten Verbreitung in der Region. El Periódico erscheint in zwei Ausgaben, einer in Spanisch und einer in Katalanisch.

Chefredakteur ist seit Februar 2010 Enric Hernández, der Rafael Nadal folgte. Für 2007 erhielt die Zeitung den European Newspaper Award in der Abteilung „Regionalzeitungen“ für das beste Zeitungsdesign.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Interview mit Rafael Nadal auf ideenlisten.de
  2. Begründung der Preisverleihung