Elaine Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elaine Smith

Elaine Smith (* 7. Mai 1963 in Coatbridge) ist eine schottische Politikerin und Mitglied der Labour Party.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Smith besuchte die St Patricks High School in Coatbridge. Sie erlangte einen Bachelor-Abschluss in Ökonomie und Politik und ließ sich anschließend zum Lehrer ausbilden. Sie arbeitete dann im kommunalpolitischen Bereich und lehrte an verschiedenen Schulen. Smith ist verheiratet und Mutter eines Sohnes.[1]

Politischer Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Schottischen Parlamentswahlen 1999 gewann Elaine Smith das Direktmandat ihres Wahlkreises Coatbridge and Chryston[2] und verteidigte ihr Mandat in den Parlamentswahlen 2003[3], 2007[4] und 2011.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Netzpräsenz von Elaine Smith (Memento vom 1. Februar 2013 im Internet Archive)
  2. Ergebnisse der Parlamentswahlen 1999 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  3. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2003 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  4. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2007 auf den Seiten des Schottischen Parlaments
  5. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2011 auf den Seiten des Schottischen Parlaments

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]