Parlamentswahl in Schottland 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Schottische Parlamentswahlen 2007)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schottische Parlamentswahlen 2007
 %
40
30
20
10
0
31,0
29,2
13,9
11,3
4,0
10,6
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2003
 %p
 12
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+10,1
-0,1
-1,6
-0,5
-2,9
-5,1

Die schottischen Parlamentswahlen 2007 waren die dritten Wahlen zum schottischen Regionalparlament. Sie fanden am 3. Mai 2007 statt, zwei Tage nach dem dreihundertsten Jahrestag der Vereinigung Schottlands mit England und Wales. Gewählt wurden 129 Abgeordnete, 73 davon in Wahlkreisen nach relativem Mehrheitswahlrecht und 56 über Parteilisten in 8 Regionen.

Schottland wurde seit 1999 von einer Labour-liberaldemokratischen Koalitionsregierung regiert, seit 2002 unter Ministerpräsident Jack McConnell. Umfragen belegten, dass die oppositionelle Schottische Nationalpartei Chancen zum Wahlsieg hatte. Die Scottish National Party (SNP) erhielt 47 Sitze, die Labour Party (Arbeitspartei) 46, die Tories (Konservative) 17, die Liberaldemokraten 16 und die Grünen zwei. Ein Sitz ging an eine unabhängige Kandidatin.

Das neue schottische Parlament trat am 9. Mai 2007 erstmals zusammen, am 16. Mai wurde Alex Salmond mit Stimmen der SNP und Grünen, bei Enthaltung der Konservativen und der Liberalen zum First Minister gewählt. Salmond stand somit einer Minderheitsregierung der SNP vor.

Spitzenkandidaten[Bearbeiten]

Wahlergebnis[Bearbeiten]

Ergebnis nach Wahlkreisen

Sitzverteilung[Bearbeiten]

  • SNP – 47 Sitze (+20) in Klammern Veränderung zu 2003
  • Labour – 46 Sitze (−4)
  • Konservative – 17 Sitze (−1)
  • Liberaldemokraten – 16 Sitze (−1)
  • Grüne – 2 Sitze (−5)
  • Sozialisten – 0 Sitze (−6)
  • Scottish Senior Citizen Unity Party 0 Sitze (−1)
  • Unabhängige Kandidaten – 1 Sitz (−2)

Wahlbeteiligung: 51,8 % (+2,5 %)

Ergebnis 2007[Bearbeiten]

Partei Wahlkreis-
stimmen
In % Wahlkreis-
mandate
Listen-
stimmen
In % Listen-
mandate
Gesamt-
mandate
SNP 664.227 32,9 % 21 633.401 31,0 % 26 47
Labour 648.374 32,2 % 37 595.415 29,2 % 9 46
Konservative 334.743 16,6 % 4 284.005 13,9 % 13 17
Liberaldemokraten 326.232 16,2 % 11 230.671 11,3 % 5 16
Grüne 2.971 0,2 % 0 82.584 4,0 % 2 2
Margo MacDonald (unabhängige Kandidatin) 21.320 1,0 % 1 1
Andere 40.611 2,0 % 0 196.777 9,6 % 0 0
Gesamt 2.017.158 100,1 % 73 2.042.109 100,0 % 56 129

Eine vollständige Auflistung aller Abgeordneten in dieser Legislaturperiode ist unter Liste der Mitglieder des Schottischen Parlaments (3. Wahlperiode) zu finden.

Vergleich 2007/2003[Bearbeiten]

Partei Wahlkreis-
stimmen
+/- In % +/- Wahlkreis-
mandate
+/- Listen-
stimmen
+/- In % +/- Listen-
mandate
+/- Gesamt-
mandate
+/-
SNP 664.227 +214.751 32,9 % +9,1 21 +12 633.401 +233.742 31,0 % +10,1 26 +8 47 +20
Labour 648.374 −11.505 32,2 % −2,7 37 −9 595.415 +34.034 29,2 % –0,1 9 +5 46 −4
Konservative 334.743 +22.145 16,2 % −0,4 4 +1 284.005 −12.924 13,9 % −1,6 13 −2 17 −1
Liberaldemokraten 326.232 −40.082 16,2 % +0,9 11 −2 230.671 +4.897 11,3 % −0,5 5 +1 16 −1
Grüne 2.971 +2.971 0,2 % +0,2 0 82.584 −49.554 4,0 % −2,9 2 −5 2 −5
Margo MacDonald 19.256 −7.888 0,9 % −0,5 1 ±0 1 ±0
Sozialisten 525 −117.184 0,0 % −6,2 0 ±0 12.731 −115.295 0,6 % −6,1 0 −6 0 −6
SSCUP 1.702 +105 0,1 % ±0,0 0 ±0 38.743 +9.747 1,9 % +0,4 0 −1 0 −1
Jean Turner 6.742 −4.247 0,3 % −0,3 0 −1 0 −1
Dennis Canavan (trat nicht wieder an) −14.703 −0,8 −1 −1
Andere 31.642 −6.493 1,6 % −0,6 0 ±0 145.303 +29.492 7,1 % +1,1 0 ±0 0 ±0
Gesamt 2.017.158 +57.263 2.042.109 +126.251

Weblinks[Bearbeiten]