Elektroschock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Elektroschockbehandlung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elektroschock bezeichnet die kurzzeitige und absichtliche Einwirkung von Strom auf einen Organismus. Je nach Zielsetzung kann man unterscheiden:

Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.