Elizabeth Goodwin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elizabeth Goodwin (* um 1940, geborene Elizabeth Anderson) ist eine schottische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elizabeth Goodwin gewann unter ihrem Geburtsnamen Anderson 1964 bei den 43. nationalen Titelkämpfen in Edinburgh den schottischen Meistertitel im Damendoppel gemeinsam mit Muriel Ferguson. Von 1962 bis 1969 stand sie zehn Mal im schottischen Nationalteam, wobei sie jedoch in vier Spielen des Uber Cups für die Länderkämpfe nominiert war, aber nicht zum Einsatz kam.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1964 Schottland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Elizabeth Anderson / Muriel Ferguson

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]