Empire (Apfel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Empire
Empire
Art Kulturapfel (Malus domestica)
Herkunft Geneva, USA
Institut Agricultural Experiment Station
Züchtungsjahr 1945
Markteinführung 1966
Abstammung

Kreuzung aus
McIntosh × Red Delicious

Liste von Apfelsorten

Empire ist der Name einer Apfelsorte.

Die Sorte entstand 1945 als Kreuzung aus McIntosh mit der Sorte Red Delicious an der Agricultural Experiment Station in Geneva. Ab 1966 wurde die Sorte in den Handel gebracht.

Das Fruchtfleisch dieser Sorte ist grünlichweiß, fest, süß und knackig. Die Schale hat eine hellgrüne Grundfarbe, die Deckfarbe ist ein kräftiges Rot.

Die Sorte gilt als recht robust gegen Feuerbrand und Mehltau, ist aber gering anfällig für Schorf.

Literatur[Bearbeiten]

  • Willi Votteler: Verzeichnis der Apfel- und Birnensorten, Obst- und Gartenbauverlag, München 1993, ISBN 3-87596-086-6, S. 126.

Weblinks[Bearbeiten]