Enyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enyang (chinesisch 恩阳区, Pinyin Ēnyáng Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Bazhong im Nordosten der chinesischen Provinz Sichuan. Der Stadtbezirk wurde im Februar 2013 durch Ausgliederung von ca. 1000 km² Fläche mit ca. 620.000 Einwohnern aus dem Stadtbezirk Bazhou neu gegründet.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus zwölf Großgemeinden und zwölf Gemeinden zusammen. Diese sind: