Erich Gast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Erich Gast († 12. April 1993) war ein deutscher Diplom-Ingenieur und ehemaliger Richter am Bundespatentgericht.

Werdegang[Bearbeiten]

Gast schloss sein Studium als Diplom-Ingenieur ab. Er war ab 1963 Richter am Bundespatentgericht in München[1] und von Januar 1975 bis 30. April 1978 dessen Vizepräsident.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Patent-, Urheber- und Wettbewerbsrecht (Hrsg.): Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Band 77 – Verlag Chemie, 1975