Ernst Umhauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ernst Umhauer (2013)

Ernst Umhauer (* 2. Dezember 1989 in Cherbourg, Normandie) ist ein französischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernst Umhauers Familie stammt ursprünglich aus dem Elsass. Sein Vater, ein Fotograf, benannte ihn nach dem berühmten deutschen Maler und Bildhauer Max Ernst. Ernst Umhauer wuchs in Cherbourg auf. Er besuchte die örtlichen Schulen, wobei er einmal sitzen blieb. Schauspielunterricht nahm er drei Jahre am Theater des lokalen Kulturhauses. Nachdem er ab 2009 vereinzelt im Fernsehen auftrat, hatte er als junger Novize an der Seite von Vincent Cassel in dessen Mysterythriller Der Mönch seine erste Kinorolle.

Seinen großen Durchbruch hatte er im Jahr 2012 als er die Figur des Claude Garcia in François Ozons Literaturverfilmung In ihrem Haus spielte. Er wurde mit einem Prix Lumières als Bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet und erhielt bei der Verleihung des französischen Filmpreises César 2013 eine Nominierung, ebenfalls in der Kategorie als Bester Nachwuchsdarsteller.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ernst Umhauer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien